Keine Versöhnung

Goodbye Deutschland (Vox): Daniela Katzenberger trifft auf Schwester Jenny - Wiedersehen geht schief

Goodbye Deutschland (VOX): Daniela Katzenberger trifft nach zwei Jahren Funkstille wieder auf ihre Schwester Jenny Frankhauser - das Wiedersehen läuft jedoch nicht wie geplant.

  • "Goodbye Deutschland" ist eines der erfolgreichsten VOX-Formate
  • Daniela Katzenberger wurde durch die Sendung bekannt
  • Jetzt platzte das Wiedersehen mit ihrer Schwester Jenny Frankhauser

Mallorca, Spanien - Die beliebte Auswanderer-Show "Goodbye Deutschland" läuft aktuell wieder auf VOX. Die populäre Sendung begleitet Auswanderer auf ihrem Abenteuer außerhalb von Deutschland und erzählt deren Geschichten (Goodbye Deutschland (VOX): Danni und Jens Büchner - Alle Infos zum berühmten TV-Paar). Eine TV-Persönlichkeit ist maßgeblich für den Erfolg des VOX-Formats verantwortlich: Daniela Katzenberger (33).

Daniela Katzenberger ist eines der bekanntesten "Goodbye Deutschland"-Gesichter

Die Kult-Blondine und Wahl-Mallorquinerin war vor Kurzem gemeinsam mit ihrer Familie bei RTL 2 in der Spezial-Sendung "Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca" zu sehen. Zu dieser Familie gehört auch Daniela Katzenbergers Schwester Jenny Frankhauser (27), zu der die Blondine zwei Jahre lang keinen Kontakt mehr hatte. Ursprünglich war in der Show ein großes Wiedersehen zwischen den beiden Schwestern geplant. Doch alles endete in Tränen, wie extratipp.com berichtet.

"Goodbye Deutschland": Daniela Katzenberger sah Schwester zwei Jahre nicht

Der Grund für die zweijährige Funkstille zwischen "Goodbye Deutschland"-Teilnehmerin Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser liegt in der Vergangenheit. Im Mai 2017 hatte die Kult-Blondine den Tod von Jennys Vater ohne deren Zustimmung publik gemacht. Ein herber Schlag für die damals 24-Jährige. Die Katze erschien schließlich auch nicht zur Beerdigung, was das Verhältnis zwischen den beiden Frauen nicht verbesserte.

Der Anlass für das Wiedersehen der Schwestern war der 52. Geburtstag von Mutter Iris Klein. Die zeigte sich optimistisch, sagte: "Daniela weiß, dass Jenny kommt und ist auch zu einer Versöhnung bereit". Auch Jenny Frankhauser wurde vor Ort in den Plan eingeweiht. "Es kann sein, dass wir uns in die Arme fallen", sagte Daniela Katzenbergers Schwester hoffnungsvoll.

"Goodbye Deutschland": Wiedersehen zwischen Schwestern nicht wie geplant

Doch bevor es zu einer Begrüßung kommen konnte, stand Daniela Katzenberger auf und verließ den Raum. Jenny Frankhauser konnte das Benehmen ihrer Schwester nicht nachvollziehen: "Ihre Reaktion war einfach respektlos und gemein. Ich habe mit vielem gerechnet, aber nicht damit!"

Die "Goodbye Deutschland"-Blondine begründet ihr Verhalten mit den Worten: "Ich habe sie zwei Jahre nicht gesehen und dann dieses Erzwungene, das hat sich für mich einfach so blöd angefühlt."

"Goodbye Deutschland": Versöhnung unwahrscheinlich

Nach dem geplatzten Wiedersehen stand für "Goodbye Deutschland"-Promi Daniela Katzenberger fest: "Ich will, dass sie mich in Ruhe lässt. Ich will keinen inszenierten Versöhnungsquatsch. Das ist durch das Thema. Es wird nie wieder, wie es war."

Für Jenny Frankhauser rückte die Schlichtung des Streits ebenfalls in weite Ferne. Unter Tränen sagte die ehemalige Dschungelcamp-Gewinnerin: "Ich glaube an der Stelle, dass es nichts wird. Es wird keine Versöhnung geben" (Dschungelcamp 2020 (RTL): Alle Gewinner (Dschungelkönige) von IBES im Überblick).

Jenny Frankhauser wurde 2018 zur Dschungel-Königin gekürt

Als die Katze ein wenig Abstand zu der Situation gewinnen konnte, gab sie schließlich doch zu: "Es ist alles offen. Ich habe da jetzt auch keinen Hass oder so, dass ich sage: Ich will nie wieder was mit ihr zu tun haben. Klar, hat sie mich verletzt, aber das passiert. Ich glaub ja an die Bestellung beim Universum und ich habe mir auch schon bestellt, dass wir uns vertragen."

Mit ein wenig Glück versöhnen sich die Schwestern bald wieder. Zu wünschen wäre es ihnen auf jeden Fall.

Lesen Sie mehr zum Thema "Goodbye Deutschland"Hate gegen Auswanderin Danni Büchner immer schlimmer - "Wie lange müssen wir Dich noch ertragen?" 

Seit vielen Jahren sind sie das Traumpaar der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland". Manu und Konny Reimann haben viele Abenteuer zusammen gemeistert. Nun gehen sie getrennte Wege

Ist das das Aus für Daniela Katzenbergers Ehe? In ihrer Insta-Story spricht sie ganz offen darüber, wie die Corona-Pandemie sie und ihren Mann Lucas Cordalis vor eine extreme Beziehungsprobe stellte.

Rubriklistenbild: © Christian Charisius/dpa / BBritta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare