1. extratipp.com
  2. #Stars

Goodbye Deutschland (Vox): Daniela Katzenberger nimmt Mama Iris Klein auf die Schippe

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

„Goodbye Deutschland“-Star Daniela Katzenberger feiert in ihren Geburtstag rein und nimmt Mama Iris mit einer witzigen Aktion auf die Schippe.

Ludwigshafen - „Goodbye Deutschland“-Star Daniela Katzenberger (34) hat es endlich geschafft. Nach einigen Corona-bedingten Schwierigkeiten konnte sie und ihr Anhang nun nach Deutschland reisen. Dort angekommen besucht die TV-Auswanderin direkt ihre Schwester Jenny Frankhauser. Der komplette Katzenberger-Frankhauser-Klein-Clan hat sich in deren Wohnung versammelt, um gemeinsam nicht nur „Das Sommerhaus der Stars“ zu schauen, sondern auch in den Geburtstag der mittlerweile 34-Jährigen hineinzufeiern.

„Goodbye Deutschland“-Mama Iris Klein im „Sommerhaus der Stars“

Die ganze Familie hatte sich am Mittwochabend (30. September) versammelt, um gemeinsam die sechste Folge „Das Sommerhaus der Stars“ zu schauen. Immerhin waren Mama Iris Klein und ihr Partner Peter darin zu sehen - Grund genug um das Spektakel mitzuverfolgen. Doch die Mutter des „Goodbye Deutschland“-Stars machte sich in der TV-Show bei den anderen Kandidaten nicht gerade beliebt, stellte sie sich doch gegen die Gruppe auf die Seite von Eva Benetatou. Nach gerade Mal zwei Folgen mussten sie den Bauernhof bei Bocholt deswegen schon wieder verlassen.

Iris Klein singt unter der Dusche Karaoke
Iris Klein singt zwar schief, aber dafür mit Freude © Screenshot/TVNOW

Doch die Pfälzerin sorgte mit ihrer bodenständigen Art und ihrem sympathischen Dialekt allemal für Unterhaltung. Besonders bei dem Spiel „Duschkaraoke“ löste sie bei den Zuschauern einige Lacher aus. „Ach du lieber Gott, das wird ja peinlich“, verkündet sie schon bevor sie überhaupt losgelegt hat. Mit ihrem „Gesang“ hielt die Mama von „Goodbye Deutschland“-Daniela dann aber trotzdem nicht zurück. Trällerte inbrünstig vor sich hin, während sie mit ihrem Po hin und her wackelte. Wäre Daniela Katzenberger noch ein Teenie, wären diese Szenen für sie wahrscheinlich der absolute Horror.

„Goodbye Deutschland“-Star Daniela Katzenberger nimmt ihre Mama auf die Schippe

Zum Glück ist die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin schon lange aus dem Alter heraus, in dem man seine Eltern einfach nur peinlich findet. Anstatt sich für ihre Mama zu schämen, beweist die Kult-Blondine mal wieder Humor und nimmt die Szenen zum Anlass, sich über ihre Mutter lustig zu machen. Mit voller Kraft tut Daniela Katzenberger es Iris Klein gleich und „singt“ den Robbie Williams Song „Angels“ - dabei ist sie mindestens genauso textsicher, wie schon ihre Mutter.

„Eh ich kann des normal, ich hab doch Kopfhörer drin gehabt, ich hab nur nichts gehört“, grätscht diese dazwischen. Um ihr Gesangstalent unter Beweis zu stellen, legt Iris Klein direkt los und singt: „And srough it aaaaall, to make you everybody ...“ Was folgt ist tosender Applaus - zumindest von Tochter Jenny Frankhauser. Am Text muss Iris Klein wohl noch immer etwas feilen.

Später scheint es dann die ganze Familie zu packen: Mit Mikrofonen gewappnet tragen die Katzenberger-Frankhauser-Kleins nacheinander ihre Lieblingssongs vor und feiern ausgelassen in Daniela Katzenbergers Geburtstag hinein, denn die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin wird am heutigen Donnerstag (01.10.) 34 Jahre alt.

Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger liefern sich ein Duett
Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger liefern sich ein Duett © Screenshot/Instagram/Daniela Katzenberger

Auch interessant

Kommentare