1. extratipp.com
  2. #Stars

Goodbye Deutschland: Daniela Katzenberger bezeichnet ihre Mutter Iris Klein als anstrengend

Erstellt: Aktualisiert:

Daniela Katzenberger lästert auf Instagram über ihre Mama Iris Klein - doch rettet sich sofort mit einem netten Satz. (Fotomontage)
Daniela Katzenberger lästert iris Klein.jpg © Christoph Schmidt/dpa & Instagram/danielakatzenberger

Die „Goodbye Deutschland“-Bekanntheit Daniela Katzenberger lästert auf Instagram über ihre Mutter Iris Klein - doch relativ schnell rettet sie sich und macht klar, worauf sie hinauswill.

Mallorca - Daniela Katzenberger (34) ist wohl eines der bekanntesten TV-Gesichter, die es in Deutschland gibt. Seit mehr als zehn Jahren wird die Kult-Blondine von der Doku „Goodbye Deutschland“ auf Vox begleitet und erfreut sich einer großen Fangemeinde. Doch nicht nur Daniela Katzenberger ist regelmäßig im TV zu sehen: Auch ihre Mutter Iris Klein (53) war bereits in diversen Reality-TV-Shows dabei.

Wie nah sich Daniela Katzenberger und ihre Mutter Iris Klein stehen, machen die beiden immer wieder klar. Umso erschreckender, dass die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Daniela Katzenbeger auf Instagram nun über ihre Mama lästert. Doch schnell wird klar, worauf die Katze hinauswill.

Daniela Katzenberger und ihre Mama Iris Klein haben ein gutes Verhältnis.
Daniela Katzenberger und ihre Mama Iris Klein haben ein gutes Verhältnis. © Instagram/danielakatzenberger

„Goodbye Deutschland“ (Vox): Daniela Katzenberger und Iris Klein leben auf Mallorca

Daniela Katzenberger ist vor einigen Jahren nach Mallorca ausgewandert. Gemeinsam mit ihrem Mann Lucas Cordalis, dem Sohn des verstorbenen Schlagersängers Costa Cordalis, und der gemeinsamen Tochter Sophia, gibt es bei „Goodbye Deutschland“ (alles über die Doku-Soap) regelmäßig Einblicke in den Alltag der Familie. Auch Iris Klein und ihr Mann Peter sind mittlerweile nach Mallorca ausgewandert und leben dort in einer Finca. In den letzten Wochen verbrachten Iris Klein und Daniela Katzenberger viel Zeit in der pfälzischen Heimat. Nicht nur, weil sich Daniela Katzenberger einer OP unterzogen hat, sondern auch, weil Daniela Katzenbergers Schwester Jenny Frankenhauser noch in Deutschland lebt. Während die Kult-Blondine wieder auf Mallorca ist, bleiben Iris und Peter Klein noch länger in der Heimat.

„Goodbye Deutschland“-Star Daniela Katzenberger lästert über Iris Klein - „Bisschen anstrengend“

Auf Instagram erzählte Daniela Katzenberger, wie ihr Alltag seit der Rückkehr nach Mallorca aussieht: Viel putzen, wachsen und noch mehr putzen. Zudem berichtet die 34-jährige „Goodbye Deutschland“-Auswanderin (Diese Auswanderer sind gnadenlos gescheitert), wie ihre nächsten Tage aussehen werden. Am Sonntag holt sie ihre Mutter Iris Klein vom Flughafen ab. „Es ist nämlich ganz schön öde gerade auf der Insel. Glaubt es mir Leute: Ich weiß, meine Mutter ist manchmal bisschen anstrengend - wie vermutlich fast alle Mutter“, lästert die 34-Jährige über ihre Mama und lacht dabei. Doch schnell rettet sie sich und hängt an: „Wenn die dann weg ist, ich merke das so brutal. Ich bin so gelangweilt.“

Diese kleine Lästerei wird Iris Klein also sicherlich nicht böse nehmen. Denn auch wenn Daniela Katzenberger sie als anstrengend bezeichnet hat, scheint sie ihre Rückkehr kaum abwarten zu können.

Auch interessant

Kommentare