1. extratipp.com
  2. Stars

„Lasst sie in Ruhe“: Jada Karabas verteidigt ihre Mutter Danni Büchner gegen Hate im Netz

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Jada Karabas bei Instagram, daneben sie und ihre Mutter Danni Büchner
Jada Karabas teilt bei Instagram gegen die Hater ihrer Mutter Danni Büchner aus © Screenshots Instagram: jadakrbs & dannibuechner

Jada Karabas hat genug von den ständigen Shitstorms, denen ihre Familie im Netz ausgesetzt ist. Vor allem, dass ihre Mutter Danni Büchner dauernd angefeindet wird, stört die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin. Jetzt macht sie den Hatern bei Instagram eine Ansage.

Mallorca - Eigentlich läuft im Hause Büchner/Karabas gerade alles wunderbar. Den Kindern geht es gut, Joelina (22) startet als Influencerin durch und Mama Danni Büchner (43) ist total in love. Gerade erst hat die fünffache Mutter ihre Beziehung zum „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Sohel Abdoulkhanzadeh bekannt gegeben. Alles könnte so schön sein, wenn einem das Glück denn auch gegönnt würde.

Eigentlich findet das Leben von Jada Karabas größtenteils außerhalb der Öffentlichkeit statt. Influencerin wie ihre Mutter oder ihre große Schwester Joelina möchte die Schülerin nicht werden, wie sie immer wieder betont. Dennoch sieht sich die 17-Jährige nun gezwungen, über ihren Instagramaccount einen Appell an die Gefolgschaft ihrer Mutter zu richten. Denn der gönnt man scheinbar gar nichts. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Jada Karabas entsetzt, dass manche Mama Danni nicht das Liebesglück gönnen

„Mama geht es gerade sehr gut“, erklärt Jada in ihrer Instastory. „Aber trotzdem gibt es da draussen immer noch Leute, die uns das Glück irgendwie nicht so gönnen“, so Jada. Die 17-Jährige kann sich einfach nicht erklären, weshalb manche Menschen ihrer Familie ihr Glück nicht zugestehen wollten.

„Wenn ihr seht, dass die Leute glücklich sind, lasst sie doch einfach in Ruhe“, fordert sie von den Hatern ihrer Mutter Danni. Es gäbe Kommentare, die nur dazu gedacht seien, Dannis neue Liebe zu zerstören. Doch ihre Familie sei ein „sehr starkes Team“, so Jada und daher könnten sich die Leute ausdenken, was sie wollten, doch ihre Familie würde immer zusammenhalten. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare