1. extratipp.com
  2. #Stars

Goodbye Deutschland: Danni Büchner zeigt sich für Geld in einem knappen, roten Badeanzug

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Danni Büchner schaut mit aufgerissenem Mund in die Kamera (Fotomontage)
Goodbye Deutschland: Danni Büchner zeigt sich für Geld in einem knappen, roten Badeanzug (Fotomontage) © IMAGO / nicepix.world /Screenshot/Instagram/dannibuechner

Goodbye Deutschland (Vox): Danni Büchner steht zu sich und ihrem Körper - auf einer Online-Plattform bietet sie nun freizügige Bilder gegen Geld an.

Mallorca - Lebte die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin sonst von den Einnahmen ihres Cafés „Faneteria“, das sie im März 2018 gemeinsam mit ihrem Mann Jens Büchner (†49) eröffnete, zwang sie die Corona-Krise in die Knie. Zudem kamen die Vermieter den Aufforderungen von Danni Büchner (43)und den Gülpens, mit denen sie nach dem Tod ihres Mannes gemeinsam das Lokal führte, nicht nach, weshalb sie das Lebensprojekt vor wenigen Monaten aufgab und seitdem von Instagram-Einnahmen lebt. Um die sechsköpfige Familie zu Ernähren, hat sie nun eine ganz neue Einnahmequelle für sich entdeckt und die könnte nicht schlüpfriger sein. So zieht sich der TV-Star für Geld im Netz aus.

„Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner
Danni Büchner zeigt sich schon immer gern von ihrer sexy Seite. © Instagram/Danni Buechner

Goodbye Deutschland: Danni Büchner lässt tief blicken

Dass Danni Büchner zu sich und ihrem Körper steht, stellt die fünffach-Mama regelmäßig unter Beweis. Egal, ob im heißen Body, mit tiefem Ausschnitt oder im knappen Kleid - der „Goodbye Deutschland“-Star versorgt ihre Community auf Instagram immer wieder mit sexy Fotos. Ihr Motto: „Auch Mamas dürfen sich mal richtig, richtig hübsch fühlen“, dabei stets im Hinterkopf. Doch nicht bei jedem kommt dieser Appell gut an - so steht der TV-Star regelmäßig in der Kritik und musste schon etliche Shitstorms verkraften. (Hier zeigt Danni ihr neues Luxus-Zuhause - samt Pool, Garten und Palmen)

Wir sind nun auch bei Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten „Goodbye Deutschland“- Geschichten als Erster lesen.

Goodbye Deutschland: Danni Büchner zeigt sich im knappen, roten Badeanzug

Davon lässt sich Danni jedoch nicht abbringen und geht ab sofort sogar einen Schritt weiter: Auf der Online-Plattform „BestFans“, auf der User für Geld freizügige Bilder erhalten, zeigt sich die hübsche Brünette in einem knappen, roten Badeanzug und lässt dabei ganz schön tief Blicken. Für ihre älteste Tochter Joelina kein Problem, wie sie gegenüber RTL bekanntgibt. „Also ich muss ehrlich sagen, ich finde es überhaupt nicht schlimm, sondern toll, weil ich weiß, dass sich das viele Mütter nicht trauen würden. Aber, so wie ich sie hier im Badeanzug sehe, so sehe ich sie auch am Strand.“ (Diese Goodbye Deutschland-Auswanderer sind gnadenlos gescheitert)

Doch, auch wenn Danni zu ihrem Körper steht, hat sie in Zukunft nicht vor, komplett blank zu ziehen. „Die Möppis zeigen okay, aber die Monika zulassen. Das geht nicht“, so Danni im Interview mit RTL.de. (Wann kommt Goodbye Deutschland im TV? Alle Sendetermine und Wiederholungen im Überblick.)

Auch interessant

Kommentare