1. extratipp.com
  2. Stars

„Nur du fehlst“: Danni Büchner geht nach Faneteria-Zoff mit den Robens essen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Danni Büchner geht gemeinsam mit Caro und Andreas Robens essen
Danni Büchner geht gemeinsam mit Caro und Andreas Robens essen © Screenshot/Instagram/dannibuechner

Große Überraschung: Danni Büchner ging vergangenes Wochenende gemeinsam mit ihren einstigen Erzfeinden Caro und Andreas Robens essen. Dabei schien die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin eine besondere Person in ihrem Leben zu vermissen.

Mallorca - Werden aus einstigen Erzfeinden nun doch noch Freunde? Nachdem Caro Robens auf der Weihnachtsfeier von „Goodbye Deutschland“-Kollegin Danni Büchner kürzlich klarstellte, dass sie und die 43-Jährige keine Freundschaft pflegen, scheinen sie sich nun doch weiter anzunähern.

Auf Instagram veröffentlichte Danni einen Schnappschuss, der sie gemeinsam mit Töchterchen Joelina Karabas und den Robens beim Essen im Restaurant zeigen. Ist der Faneteria-Streit nun endgültig vergessen? Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Wegen der Faneteria: Danni Büchner und die Robens hatten heftige Streitereien

Wir blicken zurück: Anfang 2021 wurde bekannt, dass Caro und Andreas nach dem Aus der Faneteria, das Ladenlokal übernehmen werden und daraus ein weiteres „Iron Dinner“ entstehen soll. Dabei kam es zum großen Eklat: Zum einen fand die Schlüsselübergabe vor dem gemeinsamen Gemälde von Danni und ihrem verstorbenen Mann Jens statt, später setzte Andreas noch eins drauf und verpasste, mit Pinsel und Farbe bewaffnet, der „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Vampirzähne. Es folgte eine Instagram-Schlammschlacht. Genau damit scheint nun Schluss zu sein.

Danni Büchner gemeinsam mit Caro und Andreas Robens im Restaurant

Erst lassen sich Caro und Andreas Robens auf Dannis Weihnachtsfeier blicken, nun gehen sie gemeinsam ins Restaurant - die Zeichen für eine Freundschaft scheinen also gar nicht mal so schlecht zu stehen. Doch so schön das gemeinsame Dinner auch war, die Fünffach-Mama schien eine besondere Person in ihrem Leben dabei mächtig zu vermissen.

„Nur du fehlst“, kommentiert Danni Büchner ihre Instagram-Story vom 16. Januar 2021. Ob sie dabei auf ihren verstorbenen Mann Jens oder aber auf ihren neuen Lover Sohel anspielt, bleibt dabei offen. Klar ist, dass sich der TV-Star neben den Robens und Tochter Joelina noch eine weitere Person an seine Seite gewünscht hätte. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare