Zwei Jahre nach Jens‘ Tod

Goodbye Deutschland: Fuhr Danni Büchner mit Jens und Ennesto zweigleisig? Hinweise aufgetaucht 

Die Nachricht schlug ein, wie eine Bombe: Danni Büchner und Ennesto Monte sind ein Paar! Fuhr der „Goodbye Deutschland“-Star sogar zweigleisig? Nun sind Hinweise aufgetaucht.

Mallorca - Daniela Büchner (42) und Ennesto Monte (45) sind das neue Promipaar in TV-Deutschland! Diese Nachricht schlug am 18. November ein, wie eine Bombe. Fast auf den Tag zwei Jahre ist es her, als Jens Büchner (†49) starb und die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin mit ihren fünf Kindern alleine ließ. Nun hat sich Danni Büchner wieder verliebt - ausgerechnet in Schlagersänger Ennesto Monte.

Doch, wieso ausgerechnet? Tatsächlich sind nun Hinweise aufgetaucht, wonach sich der „Goodbye Deutschland“-Star und der Ex von Helena Fürst bereits vor zwei Jahren nähergekommen sein sollen. Doch damals war Daniela Büchner ja schon mit Jens liiert und glücklich auf Mallorca - oder doch nicht? Ein Insider berichtete der Bild, dass es zwischen beiden heiß hergegangen sein soll, wie Bunte.de berichtet (Wann kommt Goodbye Deutschland im TV? Alle Sendetermine und Wiederholungen im Überblick).

Goodbye Deutschland: Daniela Büchner und Ennesto Monte kennen sich schon länger

Tatsache ist, dass Daniela Büchner und Ennesto Monte schon seit langer Zeit befreundet sind. Auf Instagram verriet die Wahl-Mallorquinerin am 18. November total verliebt: „Ich habe in letzter Zeit ja schon gesagt, dass ich einen neuen Mann kennengelernt habe. Einen Mann, den ich bereits seit vielen Jahren zu meinem Freundeskreis zähle.“

Nach zwei Jahren als alleinstehende Witwe ist es nur legitim, dass sich Daniela Büchner eine neue Liebe wünscht und diese in Ennesto Monte wohl auch gefunden hat. Doch, was passierte vor zwei Jahren? Fuhr der „Goodbye Deutschland“-Star wirklich zweigleisig? Glaubt man dem Insider, dürfte es Jens Büchner sicherlich nicht gefallen haben, wenn er Daniela Büchner und Ennesto Monte so zusammen gesehen hätte.

Daniela Büchner und Ennesto Monte: „Wie zwei verknallte Teenager!“

Bereits 2017 soll es zwischen dem frisch verliebten Paar ordentlich geknistert haben, verrät nun ein Insider. Dabei fand doch 2017 die Hochzeit mit Jens Büchner statt! Genau auf diesem Fest sollen sich Daniela Büchner und Ennesto Monte nähergekommen sein. Ein Bekannter der Büchners erzählte kurz nach der Hochzeit gegenüber dem Magazin OK: „Danni war total fixiert auf Ennesto, die beiden pappten den ganzen Abend aneinander wie zwei verknallte Teenager.“

Ich war überrascht, wie direkt Daniela auf mich zukam. Sie hat mich ganz nah an sich herangezogen.

Ennesto Monte über Daniela Büchner

Hoppla, das hätten wir Daniela Büchner nicht zugetraut. Der TV-Star hatte demnach schon vor zwei Jahren ein Auge auf den Schlagersänger geworfen. Selbst Ennesto Monte gab damals zu: „Ich war überrascht, wie direkt Daniela auf mich zukam. Sie hat mich ganz nah an sich herangezogen. Ich fühle mich geehrt, wenn ich so eine Anziehungskraft auf sie habe. Ja, es ging heiß her. Also mir wurde ganz heiß.“ Auch 2019 wurden die beiden auf Mallorca zusammen gesichtet. Damals versicherte Ennesto Monte noch, dass das Treffen rein freundschaftlicher Natur gewesen sein soll. Angesichts der jüngsten Ereignisse erscheint diese Aussage jedoch mehr als fraglich.

Goodbye Deutschland (Vox): Alle Informationen zur Auswanderer-Doku gibt es auf der Goodbye-Deutschland-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © dpa & picture alliance/RTL II / Claudius Pflug/RTL II/obs

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare