Folgt die Rückkehr nach Deutschland?

Daniela Katzenberger räumt ein: „Mallorca ist nicht meine Heimat“

Daniela Katzenberger schaut entsetzt, ein Flugzeug fliegt über ihr (Fotomontage)
+
Daniela Katzenberger räumt ein: „Mallorca ist nicht meine Heimat“ (Fotomontage)

Heimat - bedeutet für Daniela Katzenberger nur Ludwigshafen. Das Leben auf der Urlaubsinsel Mallorca, scheint die TV-Blondine hingegen satt zu haben.

Mallorca - Zuhause ist da, wo das Herz ist. Daniela Katzenbergers Herz (34) vergaß sie bei ihrer Auswanderung in Ludwigshafen. Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin gesteht ihren Fans nämlich nun, dass sie ihren Wohnort Mallorca nicht als ihre Heimat bezeichnet. Ganz im Gegenteil!

Mehr Star-Geschichten gibt es auf der Themenseite

Goodbye Deutschland: Für Daniela Katzenberger Mallorca nicht ihre Heimat

Daniela Katzenberger, auch bekannt als „Katze“, wanderte 2010 mit „Goodbye Deutschland“ nach Mallorca aus. Elf Jahre später lebt der TV-Star noch immer auf der Urlaubsinsel - mittlerweile sogar mit Ehemann Lucas Cordalis und Töchterchen Sophia (6). Für viele Fans führt die TV-Blondine ein beneidenswertes Leben. Doch so richtig glücklich, scheint sie das Leben dort nicht zu machen.

Bei einer Q&A-Runde haut Daniela Katzenberger nun die ganze Wahrheit raus (Lesen Sie auch: Bei diesen Auswanderern zerplatzte der Traum - sie leben wieder in Deutschland).

Goodbye Deutschland: Für Daniela Katzenberger Mallorca nicht ihre Heimat 

Ein Fan wollte von „der Katze“ wissen, ob sie gerne auf Mallorca lebt. „Geht so. Ich leb halt hier. Aber es ist halt nicht meine Heimat.“, räumt die Blondine ein. „Daheim“ sei für sie Ludwigshafen. Nur leben tue sie auf Mallorca.

Auch interessant: Die vier bekanntesten „Goodbye Deutschland“-Auswanderer

Goodbye Deutschland: Daniela Katzenebrger leidet an Heimweh

Ist ihr Leben also mehr Schein als sein? Schließlich präsentiert sich die 34-Jährige auf Instagram immer stets gut gelaunt. Doch bereits in der Vergangenheit überkam die Blondine großes Heimweh. Besonders während der Corona-Pandemie merkte sie, wie sehr ihr ihre Heimat Deutschland fehlt. „Das einzige, was ich mir dieses Jahr wirklich wünsche, ist eine Runde nach Deutschland zu gehen. Weil ich das so vermisse. Ich will endlich wieder nach Deutschland!“. Ein Wunsch, der im Moment nicht einfach umsetzbar ist“, räumte sie bei der Bunten ein.

"Goodbye Deutschland"-Teilnehmerin Daniela Katzenberger und ihre Mutter Iris Klein.

++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. ++

Nicht desto trotz bleibt der „Goodbye Deutschland“-Star Mallorca zunächst treu. Schließlich lebt auch mittlerweile ihre Mama Iris Klein (53) dort. Ob Daniela Katzenberger doch irgendwann wieder nach Deutschland zieht, bleibt unklar, aber sicherlich nicht ausgeschlossen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare