Ein Herz für Tiere

Nach Trennung: Gerda Lewis adoptiert Hund aus Griechenland

Ex-Bachelorette Gerade Lewis hat sich nach der Trennung von ihrem Ex Melvin wieder verliebt. Auf Rhodos stahl ein kleiner Vierbeiner ihr Herz. Im Oktober darf er sie dann mit nach Deutschland begleiten

Rhodos (Griechenland) - Gerda Lewis (27) meldet sich nach ihrer einmonatigen Insta-Abstinenz endlich wieder mit mega Neuigkeiten bei ihren Followern. Die Ex-Bachelorette möchte sich einen Hund aus Griechenland adoptieren. Aus diesem Grund ist sie gemeinsam mit ihrer Mutter nach Rhodos geflogen. Dort angekommen erreichten sie allerdings schlechte Nachrichten: Da ihr auserwählter Welpe anfangs krank geworden ist, konnte er nicht direkt geimpft werden.

Damit der kleine Vierbeiner nicht zu viel Medizin auf einmal zu sich nimmt, entschied sich die Kölnerin gemeinsam mit dem Tierarzt, die Impfungen erst Ende August nachzuholen. Im Oktober kann der TV-Star dann endlich ihren kleinen Vierbeiner zu sich nach Deutschland holen.

Rubriklistenbild: © Arya Shirazi/TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare