1. extratipp.com
  2. Stars

Zwei Wochen nach Geburt: Georgina Fleur schon wieder in Topform

Erstellt: Aktualisiert:

Zwei Wochen nach Geburt: Georgina Fleur schon wieder in Topform
Zwei Wochen nach Geburt: Georgina Fleur schon wieder in Topform © Kernstock, Matthias

Vor wenigen Wochen ist Georgina Fleur zum ersten Mal Mama geworden. Nun präsentiert sie stolz ihren After-Baby-Body - von Schwangerschaftspfunden keine Spur.

Dubai – Vor zwei Wochen ist Georgina Fluer, die durch ihre Teilnahme bei „Der Bachelor” bekannt wurde und seither in TV-Formaten wie „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!” oder „Kampf der Realitystars” zu sehen war, Mama einer kleinen Tochter geworden. Und nun gibt die 31-Jährige ihren Fans auf Instagram ein Update zu ihrem After-Baby-Body - und der kann sich sehen lassen! Denn von überschüssigen Schwangerschaftspfunden ist dabei weit und breit nichts zu sehen. Kaum vorstellbar, dass in Georginas Bauch vor kurzem noch ein Baby war. 

In ihrer Instagram-Story zeigt sie sich bei einem Spaziergang mit ihrer Tochter mit Sportleggings und einem bauchfreien Oberteil. Sie finde, ihr After-Baby-Body könne sich nach zwei Wochen echt sehen lassen, sagt Georgina in dem Clip und freut sich darüber sichtlich. Dabei hält sie die Kamera ihres Handys auf ihren Bauch. Und tatsächlich ist zu sehen, dass sich Georginas Körpermitte bereits deutlich zurückgebildet hat. Wie sie das geschafft hat, das erklärt die Reality-TV-Darstellerin ihren Fans auch gleich. Sie habe versucht, während der Schwangerschaft schwimmen zu gehen und sich ausreichend zu bewegen, so Fleur. Ihr persönliches Resümee lautet: „Ich würde sagen: Meine Bikini-Figur habe ich zurück.”

„Seid einfach glücklich mit eurem Körper”

Auf die Waage stellt sich die hübsche Rothaarige allerdings nicht, daher wisse sie auch nicht wie viel sie wiege. Sie esse was sie wolle und mache sich wegen ihrer Figur nicht verrückt. Auch wenn Georgina sich leicht tat ihre Pfunde loszuwerden, appelliert sie an ihrer Fans, sich wegen ihrer Figur nicht so sehr unter Druck zu setzten und auf ihren Körper zu hören. „Liebt euch selbst, liebt euren Körper“, erklärt sie ihren Followern und fügt hinzu: „Seid einfach glücklich mit eurem Körper, dann ist er auch glücklich mit euch.” Zudem sagt sie, dass man seinem Körper das geben solle, was er brauche. Wenn der Körper was Süßes brauche, dann solle man was Süßes essen. Und wenn der Körper was Salziges brauche, was Salziges, so Georginas Tipp.

Georgina Fleur machte Im Mai diesen Jahres ihre Schwangerschaft bekannt und hielt ihre Fans fleißig mit Babybauch-Fotos auf dem Laufenden. Das Geheimnis um das Geschlecht ihres ersten Babys lüftete sie via Instagram-Livestream - sie nahm ihre Follower mit und enthüllte mit einer rosafarbenen Wasserfontäne, dass sie Mutter einer Tochter wird. Den Namen ihrer Tochter hat Georgina bisher jedoch nicht verraten. 

Auch interessant

Kommentare