1. extratipp.com
  2. Stars

„Full House“-Star Bob Saget ist tot

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bob Saget, daneben ein Bild aus der „Full House“-Zeit mit seinen drei Serien-Töchtern
Bob Saget wurde duch „Full House“ bekannt © Imago

Er ist im Alter von 65 Jahren gestorben: „Full House“-Star Bob Saget wurde tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden. Prominente trauern um ihren aus dem Leben geschiedenen Kollegen.

Orlando, Florida – Der Schauspieler und Komiker Bob Saget ist im Alter von 65 Jahren verstorben. Der Star ist durch seine Rolle des Danny Tanner in der amerikanischen TV-Show „Full House“ bekannt geworden und wurde im Jahr 1956 in Philadelphia geboren.

Berichten der Polizei des US-Bundesstaats Florida zufolge hatten Beamte am Sonntag (9. Januar) in einem Hotelzimmer in Orlando die Leiche der TV-Persönlichkeit entdeckt. Der Prominente hatte sich vor seinem Tod auf einer US-Tour befunden, war zuvor noch in der Stadt Jacksonville in Florida aufgetreten und hatte auf seinem Account auf Twitter dem „begeisterten Publikum“ gedankt.

Berichten von „tagesschau.de“ zufolge sollen die Ermittler vor Ort keine Hinweise auf Drogenkonsum oder ein Verbrechen gefunden haben. Die Ursache für den Tod der TV-Persönlichkeit, die von 1987 bis 1995 in der Hit-Sitcom „Full House“ mitspielte, wurde dabei noch nicht bekannt.

Der Komiker verkörperte in der Serie die Rolle eines Familienvaters von drei Töchtern, der sich nach dem Unfalltod seiner Ehefrau bei der Erziehung seines Nachwuchses unter anderem von den Onkeln der Kids helfen lässt. Der verstorbene Star hinterlässt drei Kinder und seine zweite Ehefrau Kelly Rizzo.

Diese Stars trauern um Bob Saget

Der „Full House“-Kollege John Stamos (58), der in der ikonischen Familienserie die Rolle des Onkel Jesse spielte, erinnerte auf seiner Social-Media-Plattform auf Twitter an seinen verstorbenen Co-Star und guten Freund. Der Darsteller verkündete: „Ich werde nie wieder einen Freund wie ihn haben.“ Er fügte hinzu, dass er „am Boden zerstört“ und „gebrochen“ sei.

Und auch der „Raumschiff Enterprise“-Star George Takei (84) zollte dem toten Komiker Tribut, indem er schrieb: „Von Millionen Menschen als Amerikas Papa geliebt, war er eine regelmäßige Präsenz in unseren Wohnzimmern, brachte uns die lustigsten Videos und unzählige Lacher.”

Saget fungierte zudem als die englische Erzählstimme in der kultigen Sendung „How I Met Your Mother“ und moderierte die lustige „America‘s Funniest Home Videos“-Show.

Auch interessant

Kommentare