Konkurrenz für den Schlagerstar?

ZDF Traumschiff: Verliert Schlagerstar Florian Silbereisen seine Rolle als Kapitän an berühmten TV-Kollegen?

Ist Schlagerstar und Entertainer Florian Silbereisen (38) seinen Job als Traumschiff-Kapitän bald wieder los? Ein beliebter Schauspielkollege hat nun verraten, dass er die Rolle des Kapitäns gerne übernehmen würde. 

  • Florian Silbereisen (38) ist einer der größten Schlagerstars in Deutschland
  • Der Tausendsassa spielt seit Ende 2019 die Rolle des Traumschiff-Kapitäns Max Parger
  • Bekommt er nun Konkurrenz? Ein Schauspieler will ihm die Rolle streitig machen

Ammersee - Florian Silbereisen (38) ist einer der größten Schlagerstars in Deutschland und zählt zu den großen Stars im deutschen TV. Der Tausendsassa ist nicht nur Schlagersänger (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen), sondern auch TV-Moderator und mittlerweile auch Schauspieler. Seit Ende 2019 verkörpert er die Rolle des Kapitäns Max Parger auf dem Traumschiff.

Von Anfang an wurde der erste Job von Florian Silbereisen als Schauspieler kontrovers diskutiert. Wird er der Rolle als Traumschiff-Kapitän gerecht? Kann er in die Fußstapfen von Sascha Hehn treten, der von 2014 bis 2019 Traumschiff-Kapitän war? Die erste Folge, die an Weihnachten 2019 ausgestrahlt wurde, sollte den Machern der ZDF-Fernsehreihe recht geben. Die Einschaltquoten waren die besten seit Jahren.

Florian Silbereisen als Max Parger mit Nick Wilder (M.) und Barbara Wussow auf dem Traumschiff.

Auch nachdem die erste Welle der Corona-Krise überstanden wurde, steht Florian Silbereisen wieder als Max Parger vor der Kamera und dreht neue Folgen für „Das Traumschiff“. Doch bekommt er nun Konkurrenz von einem Schauspielkollegen? Ein äußerst beliebter TV-Star hat nun seinen Wunsch geäußert, die Rolle des Traumschiff-Kapitäns übernehmen zu wollen.

Das Traumschiff: Traumquoten dank Florian Silbereisen

Am 26. Dezember 2019 hatte Florian Silbereisen seinen ersten Auftritt als Kapitän Max Parger auf dem ZDF-Traumschiff. Gedreht wurde in Antigua. Es ist unbestritten, dass die Rolle von Florian Silbereisen dem ZDF zu Traumquoten am zweiten Weihnachtsfeiertag verhalf. Im Schnitt verfolgten 7,49 Millionen Zuschauer den ersten Auftritt von Florian Silbereisen als Traumschiff-Kapitän. Traumquoten für den Schlagersänger und das ZDF. Seit 2012 war es die beste Reichweite für die Fernsehreihe am zweiten Weihnachtsfeiertag, wie quotenmeter.de berichtet.

SendungDas Traumschiff
Erstausstrahlung22. November 1981
Episoden87+
JahreSeit 1981
IdeeWolfgang Rademann

Auch die Neujahrsfolge aus Kolumbien bescherte dem ZDF tolle Quoten. Mit 7,80 Millionen erreichte das Traumschiff das beste Ergebnis seit exakt sechs Jahren. Klar, Florian Silbereisen war für den Mainzer TV-Sender ein echter Glücksgriff. Natürlich bekam der Schlagerstar nicht nur positive Kritik, Kollegin Barbara Wussow brach kurze zeit nach dem ersten Auftritt ihr Schweigen.

Doch obwohl Florian Silbereisen gerade einmal ein halbes Jahr als Traumschiff-Kapitän an Bord ist, bringt sich ein Schauspieler schon in Stellung. Dabei ist die Rede von Hans Sigl (51). Der Österreicher ist bundesweit durch seine Rolle als Doktor Martin Gruber bekannt. Als „Der Bergdoktor“ ist er bereits seit 2008 aktiv. Folgt nun der nächste Karriereschritt?

Florian Silbereisen: Traumschiff-Konkurrenz durch Hans Sigl

Ob das Florian Silbereisen gefallen wird? Hans Sigl bekundet Interesse an der Rolle des Traumschiff-Kapitäns, darüber berichtet die „Freizeitwoche“. Der 51-Jährige ist ein beliebter Schauspieler, erfüllt seine Rolle als Bergdoktor mit großer Hingabe und Leidenschaft. Tauscht er nun den Arztkittel gegen die Kapitäns-Uniform?

Klar, Florian Silbereisen ist kein typischer Kapitän auf dem ZDF-Traumschiff. Sein Vorgänger Sascha Hehn war bereits 60 Jahre alt, als er anheuerte. Siegfried Rauch zählte sogar 67 Lenzen. Während Florian Silbereisen noch keine 40 ist, würde Hans Sigl alleine aufgrund seines Alters gut in die Rolle als Kapitän passen.

Hans Sigl spielt seit 2008 den Bergdoktor.

Doch Schlagersänger Florian Silbereisen muss sich zunächst keine Gedanken machen über irgendwelche Konkurrenz. Zu gut laufen die Folgen mit ihrem als Max Parger. Auch Hans Sigl hat aktuell kein ernsthaftes Interesse an dieser Rolle. „Wenn ich Mitte 70 bin, dann mach ich das“, so der Österreicher. Damit bleiben beiden Schauspielern also noch über 20 Jahre. Aktuell hat Hans Sigl ohnehin nur die Rolle als Bergdoktor im Blick: „Ich spiele diese Rolle nach wie vor sehr gerne und genieße die Drehzeit.“

Schlagerstar Florian Silbereisen ist seit Ende 2019 der Kapitän auf dem ZDF-Traumschiff. Nun wurde enthüllt, dass die Dreharbeiten gar nicht im Ausland stattfinden sollen. Der TV-Sender hat mittlerweile Stellung dazu bezogen.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Schlagersänger Florian Silbereisen und Helene Fischer mal privat treffen? Das ist für Normalos wohl unmöglich. Trotzdem fragen wir uns natürlich: Wie ist das Ex-Paar privat? Schlagerstar Jürgen Milski packt jetzt im extratipp-Interview aus.

Ehemalige Traumschiff-Schauspielerin Heide Keller soll Gerüchten zufolge an Krebs erkrankt sein. Ein Schock für alle Fans der ZDF-Serie rund um Schlagersänger Florian Silbereisen. Nun spricht sie zum ersten Mal selbst über die Gerüchte ihrer angeblichen Krebserkrankung.

Über den Autor

Philipp Mosthaf, Redakteur bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Philipp Mosthaf kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Dirk Bartling//ZDF und Dirk Bartling & picture alliance/Dietmar Hasenpusch/dpa & picture alliance/Ursula Düren/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare