1. extratipp.com
  2. #Stars

Flex steckte im Bein: Sebastian Pannek zeigt OP-Narbe

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sarah Wolzen

Sebastian Pannek
Sebastian Pannek © picture alliance/dpa | Uli Deck

Nach seinem Horror-Unfall mit einer Flex vor wenigen Wochen zeigt Sebastian Pannek nun erstmals seine Verletzung.

Mallorca - Vor wenigen Wochen schockte Sebastian Pannek (35) seine Fans mit einer Horrornachricht aus dem Krankenhaus: Der Ehemann von Angelina Heger (29) hatte sich mit einer Flex am Bein verletzt. Das Unglück ereignete sich, als der Bachelor von 2017 gerade mit einer Flex herumwerkelte und ihm diese aus der Hand rutschte. „Ende vom Lied war, ich hatte eine Flex im Bein stecken“, so der gebürtige Dortmunder.

Glück im Unglück: Angelinas Hilfe hat Schlimmeres verhindert

Hätte Angelina nicht schnell reagiert und den Stecker des Gerätes gezogen, hätte es deutlich schlimmer für Sebastian ausgehen können. Nur knapp sei eine Arterie verfehlt worden, erklärte er damals.

Jetzt meldet sich Sebastian über Instagram mit einem Update für seine 439.000 Followern. Der Schreck ist verdaut, der ehemalige Rosenverteiler konnte sogar schon wieder zwanzig Minuten lang schmerzfrei joggen gehen. Und natürlich lässt er es sich nicht nehmen, seinen Fans die Narbe an seinem Bein zu zeigen.

Sebastian Pannek zeigt seine Narbe
Sebastian Pannek zeigt seine Narbe © Screenshot Instagram: sebastian.pannek

Auch interessant

Kommentare