1. extratipp.com
  2. #Stars

„Faltiger Hodensack“ - das stört Daniela Katzenberger am Älterwerden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger © picture alliance/dpa | Henning Kaiser

Daniela Katzenberger begeistert ihre Fans erneut mit einem ehrlichen Video. Auf Instagram erklärt sie ihren Followern was sie am Älterwerden am meisten stört.

Mallorca - Vom Älterwerden wird leider keiner verschont. Das bekommt nun auch „Goodbye Deutschland“-Star Daniela Katzenberger (34) am eigenen Leibe zu spüren. In einer Instagram-Umfrage will ein Fan von ihr wissen, was die blonde Katze am meisten am Älterwerden stört.

Daniela Katzenberger zieht an ihrem Augenlid
Daniela Katzenberger beantwortet Fragen über das Älterwerden auf Instagram © Instagram/Screenshot Daniela Katzenberger

Das stört Daniela Katzenberger am meisten am Älterwerden

Daniela Katzenberger ist dafür bekannt ihren Followern auf Instagram ehrliche Einblicke in ihr Privatleben zu geben. Ob es ihre Cellulite ist, oder eine fiese Blasenentzündung, die hübsche Blondine hält vor ihren Fans und Followern nichts geheim. Deshalb reagiert sie auf die Frage einer ihrer zwei Millionen Follower: „Was stört dich am meisten am älter werden“ sehr gelassen.

„Als hätte man mir einen faltigen Hodensack oben drauf gelegt“

In einem Video auf ihrer Instagram Story gesteht die 34-Jährige was sie am meisten stört: „Mein labbriges Augenlid. Echt, an manchen Tagen sieht das so aus als hätte man mir einen faltigen Hodensack obendrauf gelegt.“ Daniela Katzenberger ist wie auch sonst immer herrlich ehrlich unterwegs. Um ihr Argument zu verdeutlichen, zuppelt sie sich noch ein wenig am Augenlid und bekommt dabei einen Lachanfall.

Daniela Katzenberger setzt sich mit dieser charmanten Selbstironie gegen ihre Hater durch. Oftmals macht sie sich mit witzigen und ehrlichen Postings über die Schnelllebigkeit von Social Media lustig und setzt sich somit aktiv gegen Bodyshaming ein.

Auch interessant

Kommentare