1. extratipp.com
  2. Stars

„Schwindelig!“ Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer gibt nach riskanter Beinverlängerung-OP erstes Update

Erstellt:

Kommentare

„Schwindelig!“ Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer gibt nach riskanter Beinverlängerung-Op erstes Update (Fotomontage)
„Schwindelig!“ Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer gibt nach riskanter Beinverlängerung-Op erstes Update (Fotomontage) © Screenshots Instagram

Nach einer ersten Beinverlängerung unterzog sich Ex-GNTM-Teilnehmerin Theresia Fischer nun einem zweiten Eingriff. Fans der 29-Jährigen reagierten mit gemischten Gefühlen auf das Gesundheitsupdate des Models.

Freiburg - Sie war eines der wohl quirligsten und auffälligsten GNTM-Models jemals: Theresia Fischer (29). 2019 hatte die 29-Jährige an der 14. Staffel der Castingshow teilgenommen und vor allem mit ihrer im Finale vollstreckten Hochzeit zu dem 28 Jahre älteren Dokumentarfilmer Thomas Behrend für Schlagzeilen gesorgt (hier alle News auf der Themenseite). Und auch aktuell ist die ehemalige ProSieben-Kandidatin immer wieder im Gespräch. So unter anderem auch mit einer zweiten Beinverlängerung.

„Schwindelig!“ Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer gibt nach Beinverlängerungs-Op erstes Update

Um sechs Zentimeter hat Theresia sich am 22. März ihre Unterschenkel verlängern lassen - sechs Stunden hat die Operation gedauert. Der Grund für die Operation: das Model habe nach ihrer ersten Beinverlängerung Einschränkungen beim Sport gehabt und schlecht auf High Heels laufen können. „Ich will ein gesundes Anatomiebild haben“, lautete der Wunsch der 29-Jährigen.

Gegenüber RTL hatte Theresia nach dem aufwendigen Eingriff ein Update gegeben. Dem Beitrag zufolge konnte die Blondine ihre Beine direkt wieder bewegen. Demnach wollte der GNTM-Star aufs Ganze gehen und wagte die ersten Schritte - bei welchen sie noch von ihren Ärzten gestützt wurde. „Oh ja, mir ist auch schwindelig“, rief sie, als sie zum ersten Mal aus dem Rollstuhl aufstand.

So reagieren Fans und Follower auf die Beinverlängerungs-OP von Theresia Fischer

Dennoch scheint es Theresia den Umständen entsprechend gut zu gehen. So bedankte sich die 29-Jährige via Instagram für die zahlreichen Genesungswünsche und verkündete: „Es geht mir immer besser und wenn alles gut geht kann ich das Krankenhaus zum Wochenende verlassen.“

Fans und Follower kommentieren unter einem Beitrag von Theresia Fischer (Fotomontage)
Die Meinung der Follower zu Theresias zweiter Beinverlängerung ist gespalten (Fotomontage) © Instagram Screenshots

Die Reaktionen der Fans auf die Operation sind gespalten. „Notwendig wäre das nicht gewesen“ und „Wer braucht so lange Beine?“ schreiben vereinzelt User via Instagram. Andere wünschen Theresia alles Gute und finden es positiv, dass sie die Dinge durchzieht und ihre Träume verfolgt.

Ähnlich wie Theresia 2019 müssen auch die GNTM-Models der diesjährigen Staffel so einige Hürden überwinden. So beispielsweise den Elimination-Walk in Folge 8, bei welchem sich die Teilnehmerinnen nicht nur mit einem sandigen Untergrund, schwindelerregenden Schuhen, sondern auch starkem Wüstenwind herumschlagen mussten. Verwendete Quellen: promiflash.de, Instagram

Auch interessant

Kommentare