Hochgesteckt Ziele

Eva Benetatou überambitioniert? Baby George soll dreisprachig aufwachsen

Eva Benetatou überambitioniert? Baby George soll dreisprachig aufwachsen
+
Eva Benetatou überambitioniert? Baby George soll dreisprachig aufwachsen

Eva Benetatou hat vor rund zwei Wochen ihr erstes Kind zur Welt gebracht - Sohn George. Nun verrät sie ihre ehrgeizigen Erziehungsziele für ihren Sohn.

Düsseldorf – Anfang des Jahres ließ Eva Benetatou die Katze aus dem Sack und offenbarte via Instagram, dass sie und Chris Broy, beide Ex-„Sommerhaus der Stars”-Teilnehmer, Eltern werden. Noch während Evas Schwangerschaft trennte sich das Paar jedoch, wie sie damals in einem sehr emotionalen Video auf ihrem Account auf Instagram verkündete. Am 26. Juni dann wurde Eva zum ersten Mal Mama - Sohnemann George erblickte das Licht der Welt. Die freudige Nachricht teilte das TV-Gesicht zwei Tage nach Georges Geburt auf Instagram mit seiner Fangemeinde. 

Ehrgeizige Mama - George soll dreisprachig aufwachsen

Der Sohn von Eva Benetatou ist nun gerade mal zwei Wochen alt, doch bereits jetzt hat sie sich für die Erziehung ihres Babys hohe Ziele gesetzt und hat ganz genaue Vorstellungen, wie seine sprachliche Erziehung aussehen soll. George soll nämlich dreisprachig aufwachsen - das verriet die Neu-Mama ihren Fans in einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram. Zunächst erzählte die gebürtige Griechin, dass sie und ihre Familie mit dem Kleinen Deutsch und Griechisch sprechen würden. Doch ihren Sohn mit nur zwei Sprachen aufwachsen zu lassen, reicht der ehemaligen „Bachelor“-Teilnehmerin nicht. Weiter plauderte die 29-Jährige aus, dass es ihr auch sehr am Herzen liege, dass ihr „kleiner Mann” schon sehr früh Englisch lerne. Da sie es selbst fließend spreche und es auch für die Zukunft wichtig sei, wolle sie „irgendwann im jungen Alter” mit ihm Englisch sprechen. Wie genau sie das umsetzen will, dazu hat sie bisher nichts verraten.

Eva Benetatou nahm im Jahr 2019 an der RTL-Datingshow „Der Bachelor“ teil. Damals versuchte sie das Herz von Rosenkavalier Andrej Mangold zu erobern. Die letzte Rose ergatterte dann jedoch Evas Mitstreiterin Jennifer Lange. Im Sommer 2019 kam Benetatou dann mit Chris Broy zusammen. Im Februar 2020 verlobte sich das Paar, bevor es sich Ende April diesen Jahres trennten, als Eva hochschwanger war.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare