Drama-Queen, Reality-Star und Mutter

Elena Miras: Alle Infos zum Realitystar und Influencerin

Elena Miras
+
Elena Miras ist Reality-Star, Influencerin und Mutter

Elena Miras ist der geborene Reality-Star, denn mit ihrer temperamentvollen Art, ihren üblen Beleidigungen und ihrem losen Mundwerk sorgt sie in jeder Show stets für gute Unterhaltung.

Zürich - Elena Miras (28) arbeitete einst als Account Managerin bei Swisscom. Doch den Job beim Schweizer Telefonanbieter kündigte die schöne Dunkelhaarige, als sie quasi über Nacht zum Realitystar wurde. Heute kann die gebürtige Schweizerin mit spanischen Wurzeln von ihrem Einkommen als TV-Star und Influencerin leben. Hier gibt es einen Überblick über ihre Fernseh-Karriere und ihre Liebeleien.

Elena Miras wurde bekannt durch die erste Staffel „Love Island“ 2017

Mit ihrer Teilnahme bei „Love Island“ schaffte Elena Miras 2017 den Sprung ins Showgeschäft. Damals konnte sie die erste Staffel der RTL-Show gemeinsam mit Partner Jan Sokolowsky für sich entscheiden. Doch die Beziehung hielt nicht lange. Gerade mal drei Wochen nach dem TV-Finale gab das Paar seine Trennung bekannt. Doch Elena Miras ist kein Kind von Traurigkeit. Nur wenige Wochen nach der Show bandelte die 28-Jährige nämlich mit Mike Heiter (28) an, der ebenfalls Teilnehmer der Kuppelshow war. Von Herbst 2017 bis September 2020 waren Miras und Heiter ein Paar.

Elena Miras und Mike Heiter nahmen 2019 gemeinsam bei „Das Sommerhaus der Stars“ teil

Besonders pikant: Schon bei einer der ersten Treffen wurde die gemeinsame Tochter Aylen (2) gezeugt, die im August 2018 zur Welt kam. Die Beziehung der beiden „Love Island“-Kandidaten folgte so kurz nach der Trennung von Jan Sokolowsky, dass dieser anfangs sogar Sorgen hatte, er selbst könnte der Vater von Aylen sein. Elena Miras hatte darauf eine gewohnt schnippische Antwort: „Wie kann eine Frau eine andere Frau schwängern? Das geht nicht!“

Von „Love Island“ zum „Sommerhaus der Stars“ - Elena Miras startet eine erfolgreiche TV-Karriere

„Love Island“ nutze die temperamentvolle Schweizerin als ein Sprungbrett für ihre TV-Karriere. Zunächst war Elena Miras gemeinsam mit Mike Heiter 2019 im „Sommerhaus der Stars“ (alle Infos zur Reality-Show) zu sehen. Dort machte vor allem Elena Miras auf sich aufmerksam. Denn ihre verbalen Ausraster machten auch vor dem Vater ihrer Tochter nicht Halt. Der musste einiges über sich ergehen lassen, wurde von seiner eigentlichen Liebsten als „dumm“ und „behindert“ beschimpft - sie drohte ihm sogar mit Trennung (hier die schlimmsten Ausraster von Elena Miras).

Elena Miras mit Töchterchen Aylen

Wenige Monate später im Januar 2020 nahm Elena Miras dann beim Dschungelcamp teil. Dort legte sie sich vor allem mit Danni Büchner und Sven Ottke an. Es folgte eine Teilnahme bei „Prominent & Obdachlos“ und die eigene Show „Just Tattoo of Us“, die sie gemeinsam mit Mike Heiter moderierte. Im September nahm der Realitystar dann beim „Promiboxen“ teil und verlor gegen Anastasiya Avilova.

Und bald wird Elena Miras erneut im TV zu sehen sein. Bei „Promis unter Palmen“ (ab 12. April auf Sat.1) sorgt sie mal wieder für Krawall. Diesmal angeblich mit Willi Herren - mit dem hat sich die Schweizerin nämlich schon im „Sommerhaus der Stars“ nicht allzu gut verstanden (alle „Promis unter Palmen“-Teilnehmer 2021 im Überblick).

Elena Miras und Mike Heiter trennen sich

Im September 2020 bringen Elena Miras und Mike Heiter den gemeinsamen Song „Anker“ heraus. Dort besangen die beiden Realitystars noch ihre Liebe: „Babe, mein Leben ohne dich hätte gar keinen Zweck“ - doch nur wenige Wochen später war plötzlich Schluss. Schon seit Monaten vermuteten Fans im Netz, dass die beiden sich längst getrennt hätten. Denn man sah kaum noch gemeinsame Bilder der beiden „Love Island“-Teilnehmer auf Instagram. Die Schweizer Schönheit erklärte das so: Corona machte es unmöglich für die TV-Stars sich zu sehen - denn Mike lebt in Deutschland, Elena hingegen mit Aylen in der Schweiz.

Nach der Trennung folgte eine heftige Schlammschlacht. Elena Miras bezichtigte ihren Ex unter anderem, sie betrogen zu haben. Doch mittlerweile hat das Ex-Paar die Streitigkeiten beiseite räumen können - der gemeinsamen Tochter zuliebe. Außerdem sind beide längst wieder vergeben. Mike Heiter ist nun mit „Are You the One?“-Kandidatin Laura Morante zusammen. Elena Miras ist mit dem Schweizer Rapper Xellen7 liiert.

Neben ihrer erfoglreichen TV-Karriere ist Elena Miras außerdem als Influencerin tätig. Auf Instagram macht die streitlustige Schönheit Werbung für verschiedene Produkte - 574.000 Fans folgen ihr auf dem sozialen Medium. Weiterhin betreibt die 28-Jährige ihr eigenes Bademodel-Label unter dem Namen Aylena - einer Kombination ihres Vornamen und dem ihrer Tochter.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare