1. extratipp.com
  2. Stars

„Ein Schuss und Treffer“: Anne Wünsche verrät, wie schnell ihre Schwangerschaften klappten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Zwei Screenshots der Instastory von Anne Wünsche
Anne Wünsche plaudert ganz offen mit ihren Fans bei einer Fragerunde auf Instagram. © Instagram/Anne Wünsche

Anne Wünsche plaudert auf Instagram offen und ehrlich über die intimsten Dinge. Wann sie ihre Periode bekommt, ob sie vielleicht schon schwanger ist - und jetzt sogar darüber, wie fix sie die ersten beiden Male schwanger geworden ist.

Zwei Kinder hat Anne Wünsche (30) bereits. Miley (8) und Juna (5) sollen nun aber noch ein Geschwisterchen bekommen. Die ehemalige „Berlin Tag & Nacht“-Darstellerin und ihr Freund Karim wünschen sich einen Sohn. Am gemeinsamen Nachwuchs wird bereits hart gearbeitet, doch bisher will es noch nicht klappen. In einer Q&A-Runde stellt sich die Zweifach-Mama nun den Fragen ihrer 901.000 Follower auf Instagram und spricht auch über ihre ersten beiden Schwangerschaften.

Seit einigen Zyklen versucht Anne Wünsche nun schon schwanger zu werden. Kürzlich verspürte die Influencerin einige Symptome, die sie vermuten ließen, dass es nun endlich geklappt haben könnte. „Ich habe ein leichtes Ziehen im Unterleib, vorne und auch hinten. Das können Anzeichen sein, es können aber auch keine sein“, erzählt die Blondine auf Instagram. Einen Test hat die 30-Jährige allerdings noch nicht gemacht. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Bei einer Fragerunde sprechen ihre Fans Anne Wünsche nun auf ihre vergangenen Schwangerschaften an. Und da kommt die Schauspielerin mal wieder ins Plaudern: „Miley war ein Schuss und Treffer! Na ja, Schuss... eher Lusttropfen. Daran merkt man aber, wie fruchtbar ich bin.“ Die Schwangerschaft mit Juna hingegen sei geplant gewesen. Direkt mit dem zweiten Zyklus habe es geklappt. Deshalb ist sich Anne Wünsche sicher: Sollte sich herausstellen, dass sie doch nicht schwanger ist, liegt es nicht an ihr!

Auch interessant

Kommentare