1. extratipp.com
  2. #Stars

Anders als mit Pietro: Sarah Engels will mit Julian kein Haus bauen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Sarah Engels schaut in die Kamera - dahinter ist ein Haus zu sehen (Fotomontage)
Anders als mit Pietro: Sarah Engels will mit Julian kein Haus bauen (Fotomontage) © picture alliance/dpa | Henning Kaiser /picture alliance/dpa/dpa-tmn | Karl-Josef Hildenbrand

DSDS-Star Sarah Lombardi enthüllte in einer Fragerunde nun, dass sie sich nicht mehr vorstellen könne, ein Eigenheim zu bauen. Etwa wegen ihrem Ex Pietro Lombardi?

Köln - Sarah Engels (28) könnte derzeit nicht glücklicher sein. Der DSDS-Star ist nicht nur musikalisch extrem erfolgreich, sondern auch privat läuft alles Bestens. Die hübsche Brünette ist seit kurzem mit Amateur-Fußballer Julian (28) verheiratet und erwartet in wenigen Monaten zum zweiten Mal Nachwuchs. Der Nestbau läuft dabei bereits auf Hochtouren - doch der Bau eines Eigenheims scheint für die hübsche Brünette nicht mehr infrage zu kommen.

DSDS: Sarah Engels erwartet in Kürze Nachwuchs

Jahrelang galten Sarah Engels und Pietro Lombardi (28) als das Traumpaar der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. 2016 dann die plötzliche Trennung. Während sich ihr Ex vollkommen auf seine Karriere fokussiert, baut sich die Brünette derzeit ein gemeinsames Leben mit ihrem Neu-Mann Julian auf. Doch die traumatischen Erinnerung an das Ende ihrer ersten Ehe scheinen noch immer tief zu sitzen und sogar ihr neues Leben zu beeinflussen.

Sarah Engels im Extratipp.com-Interview über Dieter Bohlen, ihr neues Album und ihre erste Hauptrolle im TV

Sarah Engels mit Sohn Alessio
Die Freude über ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs mit Mann Julian ist riesig © Instagram

Wir sind jetzt auch auf Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

DSDS: Sarah Engels schließt den Bau eines Eigenheims aus

Innerhalb einer Fragerunde auf Instagram enthüllte sie nun, dass sie sich nicht mehr vorstellen könne, erneut ein Eigenheim zu bauen. „Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass ich dafür gemacht bin, ein Haus zu bauen“, so Sarah. Als Begründung nennt sie ihre perfektionistische und ungeduldige Art, die ihr dabei im Weg stehen würde. Doch auch die Erinnerungen an Pietro (Alle Infos zu dem ehemaligen DSDS-Traumpaar) könnten eine große Rolle spielen -scheint sie nun in ihrem Leben einiges anders zu machen. Ließ sie sonst die ganze Welt an ihrer Beziehung teilhaben und hatte mit Pietro sogar eine eigene Doku, hält sie ihr Privatleben nun zunehmend privat.

Ans Umziehen denken die beiden derzeit eh nicht, renovierte ihr Liebster kürzlich ihr gemeinsamen Heim in Köln, als sie für Dreharbeiten in einer anderen Stadt war. Die Überraschung scheint ihm dabei geglückt zu sein (extratipp.com berichtete). „Ich bin hier reingekommen und dachte nur: ‚Wie hat er das gemacht?‘“, so Sarah damals. Lesen Sie hier: Geheimnis gelüftet? So lernten sich Sarah Engels und ihr Julian angeblich kennen, wie tz.de berichtet. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare