Ist Pietro selbst schon fremdgegangen?

DSDS: Pietro Lombardi packt aus - das denkt er übers Fremdgehen

In einer Fragerunde auf Instagram gibt DSDS-Star Pietro Lombardi tiefe Einblicke in sein Privatleben. Und findet klare Worte, wenn es ums Fremdgehen geht.

Köln - Auf Instagram ruft Pietro Lombardi (28) zu einer Fragerunde auf. Doch es ist kein gewöhnliches Q&A - denn auch unangenehme Frage sind erlaubt. Klar, dass neugierige Fans diese Chance nutzen, um mehr über ihr Idol herauszufinden. Doch mit derart Fragen hat der DSDS-Gewinner von 2011 scheinbar nicht gerechnet. „Ich sage euch ehrlich: 90 Prozent geht um mein Geschlechtsteil und Sex. Ich dachte ihr seid anständig, aber wenn man euch mal lässt, geht es ab“, so der Ex von Sarah Lombardi (28) in seiner Insta-Story. Trotzdem hält der Sänger sein Versprechen und beantwortet einige pikante Fragen auf Instagram.

Innerhalb einer Fragerunde nimmt Pietro Stellung

Ist DSDS-Star Pietro Lombardi schon mal fremd gegangen?

Genau das möchte ein Fan vom DSDS-Star wissen - und ob er es jemals tun würde. Pietro Lombardi findet darauf eine klare Antwort. „Ich denke mal, diese Frage würde keiner mit Ja beantworten. Aber nein, ich würde nicht fremdgehen. Niemals!“, stellt der Papa von Alessio (5) klar. Kein Wunder, denn der Sänger war selbst schon einmal der Hintergangene. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, wurde das Thema auch noch von der Öffentlichkeit breit getreten. Denn es war seine Ex-Frau Sarah Lombardi, die damals fremd ging. Nach fünf Jahren Beziehung beendete das ehemalige DSDS-Traumpaar seine Ehe im Rosenkrieg.

Verziehen hat Pietro seiner Ex scheinbar immer noch nicht. Auch wenn die beiden DSDS-Sänger mittlerweile wieder ein gutes Verhältnis zueinander pflegen. Doch erst kürzlich wurde der „Kämpferherz“-Interpret schon einmal auf das Thema Fremdgehen angesprochen. Damals wird er von einem Fan auf Instagram gefragt, ob er einen Seitensprung jemals verzeihen könnte. Wieder findet der gebürtige Karlsruher klare Worte: „Also da kann ich nur von mir reden, ich würde es niemals verzeihen“. Autsch - ein fieser Seitenhieb gegen Sarah Lombardi?

2011 stehen Pietro und Sarah Lombardi (damals noch Engels) gemeinsam im DSDS-Finale.

Das bedeutet für DSDS-Star Pietro Lombardi fremdgehen

Doch nicht nur das, Pietro Lombardi verrät auch, wo genau für ihn Fremdgehen beginnt. „Für mich ist fremdgehen nicht nur Sex haben oder küssen. Es fängt schon an, wenn meine Partnerin während der Beziehung mit einem anderen Typen schreibt“, gibt der DSDS-Star zu.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa & Instagram/Pietro Lombardi

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare