Beliebte Sängerin

DSDS (RTL): Sarah Lombardi legt dunkle Beichte ab - Pietros Ex hat kriminelle Vergangenheit

DSDS-Star Sarah Lombardi ist eine liebende Mutter und eine beliebte Sängerin. Umso schockierender eine Beichte aus der Vergangenheit: Die Ex von Pietro Lombardi hatte Ärger mit der Polizei.

Köln - Sarah Lombardi (27) ist aus der Promi-Welt nicht mehr wegzudenken. Die schöne Brünette führt ihre Fans seit Jahren durch ihren Alltag, teilt Momente mit Söhnchen Alessio und sogar an ihrer Liebe zu dem Fußballer Julian Büscher dürfen Anhänger der DSDS-Schönheit teilhaben. In einem YouTube-Video spricht die Ex-Frau von Pietro Lombardi offen über ihre kriminelle Vergangenheit - die 27-Jährige hatte Ärger mit der Polizei.

Total verliebt: Sarah Lombardi und ihr Freund Julian Büscher.

Sarah Lombardi: DSDS-Sängerin hat großen Erfolg

Bei der Sängerin Sarah Lombardi läuft es momentan richtig gut. Die Halbitalienerin ist kürzlich umgezogen, schwebt auf Wolke Sieben mit ihrem Freund Julian Büscher und hat auch musikalisch Erfolg. Das Musikvideo zu ihrem neuestes Song „Te Amo Mi Amor“ wurde auf YouTube bereits fast 4 Millionen Mal angesehen, bei dem Free European Song Contest erreichte die DSDS-Sängerin damit den 13. Platz. Auch im TV ist Sarah Lombardi seit 2019 immer öfters zu sehen: Nach ihrem Jury-Debüt bei „Das Supertalent“ folgte das Schauspiel-Debüt beim ZDF-Traumschiff - im März 2020 moderierte die Mutter von Alessio Lombardi mit Jochen Schropp die Musikshow „United Voices" auf Sat.1.

DSDS (RTL): Sarah Lombardi spricht ehrlich über Ärger mit der Polizei

In dem YouTube-Format „Das beantwortest du nie“ auf dem Kanal „World Wide Wohnzimmer“ konnten Fans die DSDS-Sängerin mal von einer anderen Seite kennenlernen. Dort musste Sarah Lombardi Fragen, teils sehr unangenehme, beantworten. Darunter auch diese: „Schon Stress mit der Polizei gehabt, wenn ja was war das schlimmste?“ Auf diese Frage antwortet die Ex von Ex-DSDS-Juror Pietro Lombardi ganz cool: „Als junges Mädchen war ich schon ein kleiner Rowdy.“

Bei „World Wide Wohnzimmer“ packt Sarah Lombardi über ihre kriminelle Vergangenheit aus.

DSDS-Star Sarah Lombardi legt dunkle Beichte ab: Sie hat kriminelle Vergangenheit

„Ich war in so einer Clique drinnen und die waren alle ganz cool - da muss man ja irgendwie mithalten“, plaudert Sarah Lombardi aus. Plötzlich folgt die dunkle Beichte aus Sarah Lombardis krimineller Vergangenheit: „Dann sind wir in eine Drogerie und haben uns gesagt: ‚Komm, wir klauen jetzt mal einen Lipgloss‘“. Niemand ihrer damaligen Freunde sei erwischt worden - außer die schöne DSDS-Sängerin. Den Polizisten hat Sarah Lombardi dann glatt ins Gesicht gelogen und behauptet, sie wisse nicht, wie der Lipgloss in ihre Tasche gekommen sei.

Passiert ist der damals 15-Jährigen nichts. Da hat Sarah Lombardi ja nochmal Glück gehabt - und diese vermeintlich coole Clique hoffentlich schnell verlassen.

Alle Informationen zur Casting-Show bei RTL gibt es auf der DSDS-Themenseite von extratipp.com.

Infos zur Autorin

Natascha Berger, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV und Stars. Egal ob „Promis unter Palmen“, GZSZ oder die Lombardis - die Münchnerin weiß Bescheid. Auch in der Welt des Schlagers und der Musik fühlt sich Natascha Berger zu Hause. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa & YouTube/ World Wide Wohnzimmer

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare