Nicht mit seiner Musik

Pietro Lombardi verdient bis zu 1 Million Euro im Monat

Fotomontage: Pietro Lombardi, im Hintergrund fliegen Geldscheine durch die Luft
+
DSDS: Pietro Lombardi packt aus - so viel verdient er im Monat (Fotomontage)

In einem Interview packt Pietro Lombardi aus. In einem richtig guten Monat verdient der ehemalige DSDS-Sieger so viel, wie andere nicht einmal im ganzen Jahr.

Köln - Zehn Jahre ist es her, dass Pietro Lombardi (28) „Deutschland sucht den Superstar“ für sich entscheiden konnte. Doch während einige DSDS-Gewinner schnell in der Versenkung zu verschwinden scheinen, hat der gebürtige Karlsruher es raus, weiterhin im Gespräch zu bleiben. Seine 1,9 Millionen Instagram-Follower hält der Sänger täglich auf dem Laufenden und gibt auch immer wieder sehr private Einblicke in sein Privatleben. In einem YouTube-Interview mit Kevin Wolter (33) plauderte der Ex von Sarah Lombardi im vergangenen Jahr sogar aus, was er monatlich verdient - und wie viel er ausgibt.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++

DSDS-Star Pietro Lombardi „im ehrlichsten Interview seines Lebens“

Bei Kevin Wolter muss sich Pietro Lombardi einigen unangenehmen Fragen stellen. Denn der Bodybuilder fühlt dem Sänger ordentlich auf den Zahn. Ganz direkt fragt der Interviewende Pietro, wie viel er im Monat verdiene. Dieser windet sich zunächst und scheut sich, die Frage zu beantworten. Eines möchte der DSDS-Star klarstellen, bevor er ganz direkt wird: Ein Pietro Lombardi hat auch hohe Ausgaben! „An einem richtig guten Monat kann ich eine Million verdienen“, haut der Papa von Alessio (5) plötzlich raus. Und da ist selbst Kevin Wolter sichtlich überrascht.

Von diesen richtig guten Monaten gebe es allerdings nicht sehr viele. Durchschnittlich verdient der DSDS-Star (alle Sendetermine 2021) 100.000 bis 200.000 Euro monatlich - immer noch ein mehr als ordentliches Gehalt. Jedoch gibt Pietro Lombardi auch zu, dass er gerne viel ausgibt. „Es gibt Monate, da gebe ich vielleicht nur 4.000 bis 5.000 Euro aus“, meint der Sänger ganz bescheiden. Doch wenn sich der 28-Jährige eine neue Uhr und teure Kleidung gönnt, kann sich die monatliche Rechnung auch mal auf 50.000 € belaufen. Dabei sei aber alles in Relation zu seinem Einkommen. Pietro Lombardi (alle bisherigen DSDS-Gewinner) würde niemals über die Stränge schlagen und hat immer eine sehr genaue Vorstellung von dem, was er hat und dem, was ihm zur Verfügung steht.

+++ Hier zum kostenlosen DSDS-Newsletter anmelden und nur die besten Storys lesen +++

Damit verdient DSDS-Star Pietro sein Geld

Man könnte meinen, sein Geld verdient der DSDS-Star mit seiner Musik. Doch in Wahrheit ist alles anders. „Ich würde sogar sagen, dass ich mit Musik im Jahr am wenigsten verdiene“, gibt Pietro Lombardi zu. Sein restliches Gehalt verdient der 28-Jährige hauptsächlich durch Investitionen, so wie Immobilien. Außerdem besitzt Pietro Lombardi einen Supermarkt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare