„Hoffentlich nicht nur famegeil“

DSDS (RTL): Pietro Lombardi nimmt Freundin nach Hater-Kommentaren in Schutz

Endlich ist es offiziell: Pietro Lombardi hat eine Neue. Doch mit der Damen-Wahl des DSDS-Siegers scheinen einige seiner Fans enttäuscht zu sein.

Köln - Schon seit Wochen stand eine klare Vermutung im Raum: Pietro Lombardi (28) hat nach fünf Jahren zum ersten Mal wieder eine Freundin gefunden. Und auch wer die Neue an der Seite des DSDS-Sängers ist, war für einige schon ganz klar - es muss die Influencerin Laura Maria sein, warum sonst sollte der gebürtige Kölner ihr auf Instagram Herzchen-Emojis schicken? Und obwohl es alle schon zu wissen schienen, bestätigte der Ex von Sarah Lombardi am vergangenen Sonntag endlich die Gerüchte: Laura Maria und Pietro sind tatsächlich ein Paar. „Ich liebe dich“, schreib der Papa von Alessio unter einem gemeinsamen Pärchen-Bild der beiden.

Nicht alle sind begeistert von der Neuen an der Seite des DSDS-Sängers Pietro Lombardi

Unter dem Post des DSDS-Sängers hagelt es nur so an Kommentaren, mehr als 10.000 Meinungen sind unter dem Bild zu lesen. Doch während die meisten ihm zu seiner neuen Beziehung beglückwünschen und ihm und seiner Laura alles Gute wünschen, meinen es nicht alle gut mit Pietro Lombardi. Einige Fans des 28-Jährigen können offenbar nicht nachvollziehen, warum sich ihr Idol ausgerechnet für die Influencerin entscheiden hat. „Hoffentlich nicht nur famegeil“, schreibt ein Fan. Auf Instagram hat die schöne Blondine beeindruckende 228.000 Follower - ihre Liaison mit dem bekannten DSDS-Star dürfte ihrer Reichweite jedenfalls keinen Schaden anhaben.

Doch die Kritik ist nicht nur auf den Beruf der Instagram-Bekanntheit bezogen. Einige sind auch überrascht, dass Pietro Lombardi scheinbar auf „diesen Typ Frau“ steht. Die Verwunderung scheint nachvollziehbar, denn bisher umfasste das Beuteschema des DSDS-Stars eher brünette, natürliche Frauen. Zumindest sind sowohl seine Ex-Frau Sarah Lombardi und Melissa Dahm, mit der Pietro auf einigen Dates war, dunkelhaarig. Nicht nur dieser Fan wundert sich: „Hätte nicht gedacht, dass er mal so ein Plastik Püppi nimmt, dachte immer er mag es natürlich“. Andere finden einfach nur „ihr passt nicht zusammen“.

Pietro Lombardi postet in seiner Insta-Story ein Statement zu seiner Beziehung mit Laura Maria

DSDS-Gewinner Pietro Lombardi nimmt seine Liebste in Schutz

Die bösen Kommentare gehen an Pietro Lombardi keineswegs unbemerkt vorbei. In einem umfassenden Statement nimmt der DSDS-Sänger die neue Frau an seiner Seite in Schutz. Die Bekanntmachung ihrer Beziehung sei für den 28-Jährigen ein großer Schritt gewesen. Für ihn sei immer klar gewesen: „Wenn ich eine Frau wieder öffentlich zeige, dann wird es die Frau sein, mit der ich alt werden möchte“. Er scheint es also ganz schön ernst zu meinen mit seiner Laura Maria. „Ich weiß es selber, viele haben Vorurteile“, so der Popstar weiter „weil sie den Menschen nicht kennen“.

Doch eins ist für Pietro Lombardi ganz klar: „Egal wer wo wie was sagt, ich werde immer zu 100 % zu ihr stehen“. Die kritischen Kommentare einiger Fans will der DSDS-Star ganz einfach nicht an sich heranlassen.

Infos über die Autorin, Claire Weiss:

Claire Weiss, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV und Stars. Sie liebt vor allem die Welt des Trash-TVs und ist Expertin, wenn es um „Kampf der Realitystars“ geht. Auch mit den deutschen Promis kennt sich Claire aus - ganz egal, ob es um DSDS-Gewinner Pietro Lombardi oder um Möchtegern-Stars diverser Realityshows geht. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Instagram/Pietro Lombardi & picture alliance/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare