„Es gibt keine wie dich da draußen“

DSDS (RTL): Mike Singer schwärmt in seinem neuen Song von einem Mädchen - ist er etwa vergeben?

Mit 20 Jahren ist Mike Singer der jüngste DSDS-Juror aller Zeiten - ein riesiger Erfolg. Doch nicht nur Karriere-technisch scheint es bei ihm zu laufen, sondern auch privat. Ist Mike etwa vergeben?

Köln - Mit seiner Teilnahme an der ProSieben Show „The Voice Kids“ gelang Mike Singer bereits vor sieben Jahren der Durchbruch. Seitdem stürmt er die Charts, ein Hit jagt den nächsten und in Kürze wird er auch noch als jüngster Juror aller Zeiten bei der Casting-Show „DSDS“ auf RTL zu sehen sein. Doch bei Mike Singer läuft es nicht nur beruflich, auch privat scheint er sehr glücklich zu sein. Ist der „Deja Vue“-Sänger etwa in festen Händen? In einem Interview sprach er nun Klartext.

Mike Singer spricht über seinen Beziehungsstatus

„DSDS“-Juror Mike Singer spricht über sein Privatleben

Bereits als Teeanger gelang dem „DSDS“-Juror das, wovon andere ihr Leben lang träumen - das Hobby zum Beruf machen und davon leben können. Mike Singer genießt den ganzen Trubel um sich herum und freut sich darüber, seine Fans jedes Mal aufs Neue begeistern zu können. Erst vor kurzem releaste er gleich mehrere neue Singles. Besonders eine sorgte dabei für Zündstoff - „100 Tausend“.

Denn einer seiner neusten Songs handelt von einem Mädchen, dass in Mike Singers Augen perfekt scheint und ihm mächtig den Kopf verdreht hat. „Ich brauch‘ keine Models, keine Sidechicks, nur, dass du ganz oben mit mir high bist. Glaub mir, Baby, zeigt mir Hunderttausend, es gibt keine wie dich da draußen“, singt der 20-Jährige. Verfolgt man ihn schon länger, so weiß man, dass seine Texte oftmals von seinem realen Leben handeln. Ist der Sänger derzeit also vergeben?

Ist DSDS-Juror Mike Singer vergeben?

Diese Frage konnte sich auch RTL-Moderatorin Steffi Brungs in einem Interview nicht verkneifen. Doch Mike ging dieser Frage elegant aus dem Weg - seine Mimik jedoch sprach Bände. „Für mich ist das eine private Angelegenheit und ich möchte da gar nicht öffentlich groß drüber reden. Da kann sich jeder seinen Teil denken - wer weiß“ speist er die Moderatorin ab. So würde er bereits vieles mit seinen Fans teilen, doch einiges möchte er dann doch lieber allein genießen. „Ich bin wirklich ein offenes Buch und würde niemals etwas verheimlichen. Allerdings gibt es Dinge, dir für mich einfach zu privat sind. Ich bin happy, wie es gerade läuft“, gibt Mike Singer im Interview bekannt.

Doch, auch wenn er seinen Beziehungs-Status offen lässt, sein Strahlen kann er nicht zurückhalten. Er scheint super verliebt zu sein. Wir sind gespannt, wann Mike Singer endlich die Frau enthüllt, die ihn derzeit so glücklich macht.

Mehr über DSDS und Stars gibt es auf den Themenseiten.

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa/Christian Carisius

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare