Zwei Familienmitlgieder

DSDS (RTL): Todesdrama bei Menowin Fröhlich - DSDS-Star nimmt Abschied von Familienmitgliedern

Menowin Fröhlich trauert. Gleich von zwei Familienmitgliedern musste er sich verabschieden. Der Tod von seinem Cousin hatte ihn zuletzt fast das Leben gekostet. Konnte er sich nun wieder fangen?

München - Menowin Fröhlich (33) geht aktuell durch keine leichte Zeit. Das teilte der DSDS-Star seiner Instagram-Community mit. In den letzten Monaten wurde es erstaunlich ruhig um den Skandalsänger. Fans sorgten sich deshalb um den DSDS-Zweitplatzierten. Trennungsgerüchte, Beziehungsprobleme und dann auch noch ein schlimmer Schicksalsschlag brachten Menowins Leben aus dem Gleichgewicht.

DSDS: Menowin Fröhlich trauert um zwei Familienmitglieder

Er trägt ein schwarzes Hemd, seine Haare sind streng nach hinten gegelt und in seinen Augen spiegelt sich ein tiefer Schmerz des Sängers. So präsentiert sich Menowin nicht häufig. Doch die letzten Monate schienen für Menowin, nicht leicht gewesen zu sein. „Es ist sehr, sehr traurig“, beschreibt er seine Gefühlslage in einer Instagram-Story. Gleich zwei Beerdigungen von Familienmitgliedern stehen diese Woche an. Welche das sind, lässt er offen.

Menowin Fröhlich nimmt Abschied von zwei Familienmitgliedern

Zuletzt trauerte Menowin um seinen Cousin. Sein Ableben hätte Menowin selbst umgebracht, offenbarte er damals.  „Es war ein langer Kampf! Er hätte mich fast das Leben gekostet“., sagte der DSDS-Sänger aus dem Jahr 2010. Sein 32-jähriger Cousin litt sechs Monate lang an Blutkrebs (Leukämie). Während Fans und Medien eine Trennung in seinem Leben vermuteten, stand seine Frau Senay Ak (29) ihm in dieser schweren Zeit zur Seite. Menowin und Senay sind seit über zehn Jahren ein Paar.

DSDS: Menowin Fröhlichs Frau Senay steht hinter ihm

In dieser Zeit durchlebte das Paar bereits einige Höhen und Tiefen. Besonders durch Menowins Drogensucht stand die Beziehung bereits des Öfteren kurz vor dem Scheitern. Doch auch nach zehn Jahre, weiß Menowin scheinbar genau, was er im Leben braucht. So schreibt er unter sein Instagram Post: „Wer weiß schon was das Leben noch bringen wird. Das einzige, was ich wirklich weiß ist, dass ich dich für immer.“

Mehr zu DSDS und Stars gibt es auf den Themenseiten

Rubriklistenbild: © Javier Carbajal, dpa, Screenshot, dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare