Sicherheitsabstand satt Fannähe

DSDS (RTL): Dieter Bohlen lässt junge Fans wegen Corona abblitzen

Dieter Bohlen hat Fans von alt bis jung. Diesen möchte der DSDS-Poptitan aktuell jedoch nicht zu nahe kommen - und lässt sie einfach abblitzen.

Köln - Dieter Bohlen (66) ist DAS Gesicht von DSDS. Seit Staffel eins sitzt der sogenannte Poptitan auf den Stühlen der DSDS-Jury. Während seine Sitznachbarn fast jährlich wechseln, bleibt Dieter seit über 18 Jahren ein fester Bestandteil der RTL-Castingshow. Jahre zuvor wurde der Diplom-Kaufmann in den 1980er Jahren durch das Popduo „Modern Talking" bekannt. Seitdem steht Dieter in der Öffentlichkeit - vor allem dank seiner Fans. Doch genau diese ließ der 66-Jährige nun einfach abblitzen.

Dieter Bohlen sitzt seit 2011 in der DSDS-Jury

Schüler bekommen kein Bild mit DSDS-Chefjuror Dieter Bohlen - Sie sollen lieber in die Schule gehen

Umzingelt von Handykameras und schreienden, jungen Fans, schlendert der DSDS-Juror zu den Castings der 18. Staffel, die Anfang 2021 beginnt. Vorne weg ein Security Mann, sodass dem 66-Jährigen niemand zu nah kommen kann. In seiner Instagram Story filmte der Modern-Talking-Sänger die Situation. „Dieter, dürfen wir mit Ihnen ein Foto machen?“, fragt eine junge Schülerin den DSDS-Chef. Dieser aber schlendert weiter und gibt nur kurz zur Antwort, dass er das wegen Corona nicht dürfe. Trotz Corona tragen die Fans um ihn herum keine Masken. Die Konsequenz: Keine Fotos, keine Autogramme, keine richtigen Wortwechsel - Stattdessen scheint Dieter vertieft darin zu sein, die Situation bestmöglich zu filmen. Fan-Nähe sieht anders aus.

Dieter Bohlen lässt junge Fans wegen Corona abblitzen 

Abgesehen davon, dass Dieter seinen Fans nicht zu nah kommen möchte, kann er aber eines besonders nicht verstehen. „Wieso seid ihr nicht in der Schule?“, ruft der 66-jährige Musiker zigmal, bis die Mädels „Deinetwegen!‘‘ brüllen. „Ab in die Schule!“, kommentiert er diese Aussage, wobei Dieter die Euphorie der jungen Generation sicherlich geschmeichelt hat. „Macht‘s gut!“, lacht Dieter und verschwindet.

Mehr über Stars und DSDS gibt es auf den Themenseiten

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser, dpa/ Arne_Dedert, dpa (Fotomontage)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare