Ruft er seine Fans nicht an?

DSDS (RTL): Pietro Lombardi veröffentlicht neue Single - doch Fans sprechen von Betrug

Pietro Lombardi hatte eine simple, aber geniale Idee. Der DSDS-Sänger versprach seinen Fans jeden einzelnen anzurufen - sofern er oder sie seine neue Single heruntergeladen hatte. Doch sein Erfolgsrezept könnte jetzt nach hinten losgehen. Denn er wird des Betrugs beschuldigt.

  • Pietro Lombardi (28) gewann 2011 die achte Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ (RTL)
  • Seinen neuen Song konnten Fans vorbestellen - um den Verkauf anzukurbeln, ließ sich der DSDS-Juror eine krasse Aktion einfallen
  • Jetzt wird er des Betrugs beschuldigt

Köln - Pietro Lombardi (alle Infos über den DSDS-Star) erreichte 2011 mit seiner Teilnahme bei DSDS (RTL) Bekanntheit. Damals gewann er die TV-Castingshow und startete im Anschluss seine Musikkarriere. Vor kurzem machte er mit einer krassen Aktion auf sich aufmerksam. Auf Instagram rief er seine Fans dazu auf, seine neue Single „Cinderella“ vorzubestellen. Und um den Verkauf anzukurbeln hatte er sich etwas ganz besonderes überlegt.

Pietro Lombardi startet Aktion und Fans rasten aus

Am 17. Juli 2020 erschien Pietro Lombardis neue Single „Cinderella“. Doch schon vorher konnten Fans seinen neuen Song vorbestellen. Um mit „Cinderella“ einen echten Hit zu landen, hatte der Sänger sich eine besondere Aktion einfallen lassen. In seinem Instagram-Post mit einer Hörprobe des Songs, schrieb der 28-Jährige: „Sende eine Bestellbestätigung auf pietrolombardi92@yahoo.com mit deiner Nummer und ich rufe dich an“.

Seine Fans konnten es kaum glauben, für viele schien es zu schön um wahr zu sein - sollte es das auch tatsächlich sein? „Cinderella“ landete ganz schnell auf Platz 1 der iTunes Charts. Peitro Lombardis Plan scheint aufgegangen zu sein. Doch jetzt werden Betrugsvorwürfe laut. Hat er seine Fans etwa gar nicht angerufen?

Betrugsvorwürfe gegen Pietro Lombardi

Wie heute.at berichtet, beschweren sich einige Fans - sie haben den versprochenen Anruf von Pietro Lombardi angeblich nie bekommen. Ein Fan hat sich gegenüber heute.at geäußert: „Viele haben bezahlt, aber keinen Anruf erhalten. So etwas ist nicht nur enttäuschend, sondern auch Betrug.“ Doch was ist dran an den Vorwürfen?

Einer von Pietro Lombardis Fans verpasst seinen Anruf.

Heute.at meint zu wissen, dass unter Pietro Lombardis Instagram Posts zahlreiche Fans kritisieren, dass sie nie angerufen worden wären. Nach ausgiebiger Recherche konnte allerdings kein einziger Beschwerde-Kommentar gefunden werden. Im Gegenteil: Pietros Fans feiern den neuen Song des DSDS-Stars. Unter seinen Instagram Posts liest man Kommentare wie: „Ich schwöre, ich höre es schon jeden Tag und LIEBE es! SOMMERHIT“ Sind die Betrugsvorwürfe nur erfunden?

Pietro Lombardi ruft seine Fans an - sie können ihr Glück kaum glauben

Wenn man über die letzten Wochen Pietro Lombardis Instagram Storys verfolgt hat, so weiß man, dass der gebürtige Karlsruher fleißig am Telefonieren war. Und das zu jeder Tageszeit - ganz egal, wo er sich gerade aufhielt. Sogar während er sein neues Musikvideo zu „Cinderella“ in Spanien produzierte, nutzte er die Drehpausen, um seine Fans zu überraschen. Und die konnten ihr Glück kaum fassen. Einige legten vor Schreck sogar den Hörer auf, woraufhin Pietro Lombardi sogar noch ein zweites Mal anrief. Das beweist wohl: Pietro Lombardi hält, was er verspricht.

Sogar während des Videodrehs in Spanien ruft Pietro Lombardi seine Fans an

Doch nicht jeder hatte das Glück, mit Pietro Lombardi zu sprechen. Der DSDS-Sänger repostete auch einige Stories von Fans, die seinen Anruf verpasst hatten. „Oh nein, Pietro hat angerufen, während ich auf Arbeit war, das ärgert mich aber“, schreibt eine seiner Followerinnen auf Instagram. Eine weitere hat den unbekannten Anrufer einfach weggedrückt und ihren Fehler erst später bemerkt - denn natürlich ruft Pietro Lombardi mit unterdrückter Nummer an, um seine private Verbindung nicht preizugeben.

Andere Fans sind auch nach dem Gespräch mit ihrem liebsten DSDS-Gewinner (alle Gewinner im Überblick) noch ganz aufgeregt. „Er hält sein Versprechen. Ich kann es immer noch nicht glauben“, schreibt ein Fan. Ein anderer scheint ganz aus dem Häuschen zu sein: „Ich weiß nicht, was ich sagen soll, mein Herz!“ Es könnte also sein, dass auch der Fan, der mit heute.at gesprochen hat, den Anruf ganz einfach verpasst hat ...

Pietro Lombardi und Sarah waren lange das DSDS-Traumpaar schlechthin. Doch dann kam die Trennung und mit ihr ein öffentlicher Scheidungskrieg. Heute ist alles wieder gut. Jetzt promotet Sarah Lombardi sogar Pietros neue Single „Cinderella“.

Pietro Lombardi und Sarah Lombardi sind bereits seit rund vier Jahren kein Paar mehr. Trotzdem pflegen beide DSDS-Sänger nach wie vor ein freundschaftliches Verhältnis. Bei einem Überraschungsbesuch von Sarah lässt der DSDS-Sänger nun seine Ex einfach vor verschlossener Tür stehen.

Infos zur Autorin, Claire Weiss:

Claire Weiss, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Claire kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Georg Wenzel/picture alliance/dpa-Zentralbild/dpa & Instagram/Pietro Lombardi

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare