17:21Flucht aus Deutschland

DSDS: Michael Wendlers Frau Laura muss sich im Auto übergeben

Wieder einmal stellt Michael Wendler wilde Verschwörungstheorien auf, plante schlagartig seine Flucht aus Deutschland - sehr zum Leidwesen von Laura Müller. Sie musste sich mehrmals im Auto übergeben.

Köln - Die wilden Verschwörungstheorien von Michael Wendler (48) schlagen weiterhin hohe Wellen. Erst ein paar Wochen ist es her, als Michael Wendler die Bundesregierung, die Medien samt seines Haussenders RTL scharf kritisierte und seinen sofortigen Ausstieg bei DSDS verkündete. In einer Nacht- und Nebelaktion flüchtete der Schlagersänger damals mit Laura Müller (20) aus Deutschland zurück nach Florida.

Doch ging bei dieser Flucht des Kurzeit-DSDS-Jurors wirklich alles mit rechten Dingen zu. Laura Müller war angeblich von den Plänen ihres Mannes alles andere als begeistert. Die Flucht könnte gegen den Willen der 20-Jährigen erfolgt sein, wie nun ein Vertrauter gegenüber Bild.de ausplauderte. (Lesen Sie hier: DSDS (RTL): Alle Gewinner der Castingshow im Überblick)

DSDS: Michael Wendler und Laura Müller flüchten aus Deutschland

Der enge Freund des Sängers hatte die Flucht für den Wendler und seine Ehefrau organisiert, bezahlte die Flugtickets aus seiner eigenen Tasche. Michael Wendler schien bei Bewusstsein gewesen zu sein, als er zum Rundumschlag gegen die Corona-Maßnahmen ausholte. Nun wiederholte er seine Kritik und möchte die Bundesregierung zum Abgang bewegen.

Doch Laura Müller scheint die ganze Situation zu überfordern. Der Ehefrau des ehemaligen DSDS-Jurors schlug die Flucht und die Taten ihres Mannes wohl richtig aufs Gemüt, wie Timo Berger, ehemaliger Reisemanager und Freund des Stars, verriet: „Während der Fahrt war ihr die ganze Zeit schlecht, sie hat sich sogar zweimal übergeben. Fast schon so, als würde das alles gegen ihren Willen passieren.“ Für den Zustand der ehemaligen „Let‘s Dance“-Teilnehmerin hat Berger eine Vermutung: „Vielleicht hat Laura die Konsequenzen dieser heimlichen Rückkehr eher realisiert als Michael Wendler.“

DSDS: Michael Wendler hat die Flugtickets bis heute nicht bezahlt

Noch auf dem Weg zum Flughafen habe der Ex-DSDS-Juror seinen Freund darum gebeten, niemand von dieser Nacht- und Nebelaktion zu erzählen. Dies ist allerdings nun passiert, auch, weil Berger wohl enttäuscht von seinem Freund ist. Denn der ehemalige Reisemanager war wohl nur als Fluchthelfer aus Deutschland gut genug. Das Geld für die Tickets hat er bis heute nicht wirklich gesehen.

Die Kohle für die Tickets von Michael Wendler und Laura Müller hat Berger mittlerweile nur zurück, weil die Kosten mit den stornierten Flitterwochen verrechnet wurden. Wendler habe demnach nie seine Schulen beglichen.

DSDS: Alle Informationen zur Casting-Show bei RTL gibt es auf der DSDS-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Rolf Vennenbernd/dpa & picture alliance/Henning Kaiser/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare