Unbeliebte Kandidatin

DSDS: Gesangskarriere vorbei? Katharina Eisenblut ist jetzt Influencerin

Katharina Eisenblut von DSDS verdient ihr Geld nicht mit Gesang. (Fotomontage)
+
Katharina Eisenblut von DSDS verdient ihr Geld nicht mit Gesang. (Fotomontage)

DSDS-Kandidatin Katharina Eisenblut verdient ihr Geld nach ihrem Aus bei der Castingshow nun erstmal nicht mit ihrem Gesang. Ist die Musikkarriere der RTL-Bekanntheit vorbei?

Köln - Katharina Eisenblut (26) gilt für viele Zuschauer der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) als eine der nervigsten Kandidatinnen der Staffel. Mit ihrer Art eckte sie bei vielen Mitstreiterinnen an und war somit immer wieder der Mittelpunkt von diversen Dramen. Auch mit RTL-Jurorin Maite Kelly legte sich die Sängerin an, was bei der Schlagersängerin natürlich alles andere als gut ankam. Nun zeigt sich auf Instagram, wie tief Katharina Eisenblut nach ihrem DSDS-Aus gefallen ist. Denn ihr Geld verdient die 26-Jährige offenbar erstmal nicht durch ihre Musikkarriere.

DSDS (RTL): Kandidatin Katharina Eisenblut bricht immer wieder in Tränen aus und sorgt für Dramen

Als Kandidatin der 17. Staffel von DSDS (RTL) zog Katharina Eisenblut im Netz immer wieder die Kritik der Zuschauerinnen auf sich. So wollte die Besitzerin einer Döner-Bude diverse Male freiwillig aus der Show aussteigen, überlegte es sich immer wieder anders - und auch ihre Vergangenheit wurde immer wieder zum Thema. Vor laufenden TV-Kameras brach die Sängerin des Öfteren in Tränen aus, worauf Fans ihr vorwarfen zu lügen, da sich einige Ungereimtheiten in ihren Geschichten finden lassen. Auch ihr Bruch, den sie sich kurz vor dem Recall zugezogen hatte, wurde von Katharina Eisenblut selbst immer wieder zum Thema gemacht. Im Netz hatte die DSDS-Kandidatin (Alle Gewinner im Überblick) schnell den Titel „Heulsuse“ oder „Nervigste Kandidatin aller Zeiten“ weg.

Katharina bricht wegen der Jury-Kritik in Tränen aus. Marvin versucht sie zu trösten.

Tiefer Fall von Katharina Eisenblut? So verdient DSDS-Sängerin jetzt ihr Geld

Wirft man ihrem DSDS-Aus (Diese frauenfeindlichen Sprüche zeigen, wie überfällig Bohlens Rauswurf war) vor den Liveshows einen Blick auf Katharinas Instagram-Account fällt auf: Von Gesang ist da nicht mehr viel zu sehen. Ihr Geld scheint Katharina Eisenblut nun mit Werbung zu verdienen. Ist Katharina Eisenblut so tief gefallen, dass sie ihre Karriere als aufstrebende Sängerin an den Nagel hängt? Klar ist: Viele Kandidaten von Castingshows, egal ob GNTM oder DSDS, starten danach als Instagram-Stars durch. Und wer weiß - vielleicht sieht man die 26-Jährige bald ja auch in einer Reality-TV-Show. Für Drama würde sie dort zumindest sorgen.

Und während sich Katharina Eisenblut sich bei den DSDS-Fans nicht als Liebling etablieren konnte, hat sie ihren größten Fan bereits gefunden: DSDS-Mitstreiter Marvin. Auch nach den Dreharbeiten ist das Paar immer noch glücklich zusammen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare