1. extratipp.com
  2. #Stars

DSDS: Katharina Eisenblut wird zum DKMS-Spender und möchte so Leben retten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

DSDS-Kandidatin Katharina Eisenblut hat im TV schon sehr häufig geweint.
DSDS-Kandidatin Katharina Eisenblut hat im TV schon sehr häufig geweint. © TVNOW / ProSieben

DSDS (RTL): Auf Instagram gab Katharina Eisenblut am 26. März bekannt, Leben retten zu wollen und forderte im Zuge dessen ihre Follower dazu auf, es ihr gleichzutun.

Köln - Mit ihrer Teilnahme bei der Casting-Show Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) machte sich Katharina Eisenblut keine Freunde. Sie eckte nicht nur bei der damaligen Jury bestehend aus Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohlen an, sondern wurde bei den Zuschauer*innen sogar als „nervigste Kandidatin aller Zeiten“ betitelt. Mehrere Monate nach ihren DSDS-Auftritten scheint sie ihre Gesangskarriere erstmal auf Eis gelegt zu haben. So verdient sie ihr Geld derzeit durch Instagram-Anzeigen (extratipp.com berichtete). Ihre Reichweite nutzte sie nun jedoch für ein ganz besonderes Statement: Sie möchte Leben retten und ermutigte ihre Community daraufhin ebenfalls aktiv zu werden.

DSDS-Kandidatin Katharina Eisenblut registriert sich bei der DKMS und setzt damit ein Zeichen

Man mag von Katharina Eisenblut halten, was man will, doch mit ihrer Instagram-Story vom 26. April bewies sie ihren Hatern einmal mehr, dass ihr Ruf der nervigsten Kandidatin langsam aber sicher der Vergangenheit angehört. Auf der Social Media Plattform folgen ihr bereits mehr als 158.000 Menschen - diese forderte die ehemalige DSDS-Kandidatin nun auf, DKMS-Spender zu werden. (Diese drei DSDS-Stars sind auch heute noch extrem erfolgreich)

Dabei macht sie den ersten Schritt und zeigt ihren Followern ihr DKMS-Starterkit. „Ich melde mich heute, weil ich durch einen Fall von einer sehr, sehr jungen Kämpferin, die Blutkrebs hatte, auf die Sache aufmerksam geworden. Ich dachte mir, ich möchte ein Teil davon sein und Leben retten können - falls ich die richtige Person dafür bin“, lässt sie ihre Follower im Zuge dessen wissen. (Diese frauenfeindlichen Sprüche zeigen, wie überfällig Bohlens Rauswurf war)

Bei DSDS fand Katharina Eisenblut ihre große Liebe

„Stäbchen rein und Spender sein und damit Leben retten können auch ihr da draußen überlegt es euch“ ermutigt sie anschließend ihre Fans. Dabei betont sie nochmal, für diese Anzeige kein Geld zu bekommen. Lassen sich seit ihrer Teilnahme bei DSDS zahlreiche Werbe-Anzeigen finden. Etwas Gutes hatte die Zeit in der Casting-Show dennoch, so entwickelte sie sich nicht nur zum Instagram-Star, Katharina fand in der 17. Staffel von DSDS (RTL) sogar ihre große Liebe Marvin, mit der sie seit Kurzem sogar zusammen wohnt. (Alle Gewinner im Überblick)

Lesen Sie hier: DSDS-Kandidatin traurig über Bohlen-Aus, wie tz.de* berichtet.

* tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare