Geheimnis enthüllt

DSDS: Frühere Kandidatin Melody Haase war während der Teilnahme schwanger

Im Jahr 2014 nahm Melody Haase an der Sendung Deutschland sucht den Superstar (RTL) teil. Jetzt ist bekannt geworden, dass sie während der Teilnahme schwanger war.

Köln - Melody Haase war 2014 Kandiatin bei DSDS (RTL) und wurde Opfer von Fat shaming. Die 26-Jährige hatte zwischen den Castings und den Liveshows zugenommen und erhielt dafür viele Hasskommentare. Jetzt ist öffentlich geworden, dass Melody Haase während der Teilnahme an der Sendung schwanger war und das der Grund für die Gewichtszunahme war. Bis heute ist nicht bekannt, wer der Vater des Kindes ist, oder was mit dem Kind nach der Geburt passiert ist. Meldoy Haase hatte es bei DSDS (RTL) bis in die erste Live-Show geschafft.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare