1. extratipp.com
  2. Stars

„Dankbar diesen Moment auf Video zu haben“: Sarafina Wollny teilt emotionales Video von ihren Zwillingen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Sarafina Wollny zeigt auf Instagram, wie sie zum ersten Mal ihre Kinder gesehen hat
Sarafina Wollny zeigt auf Instagram, wie sie zum ersten Mal ihre Kinder gesehen hat © Screenshot/Instagram/sarafina_wollny

Das erste Kennenlernen hat sich Sarafina Wollny sicherlich anders vorgestellt: Da Emory und Casey zehn Wochen zu früh das Licht der Welt erblickten, wurden sie direkt auf der Intensivstation betreut. Auf Instagram teilte sie nun ein emotionales Video aus der Zeit.

Ratheim - Emory und Casey sind der ganze Stolz von Sarafina und Peter Wollny. Doch die Zwillinge hatten keinen einfachen Start ins Leben - Zehn Wochen zu früh erblickten sie das Licht der Welt, weshalb sie direkt auf der Intensivstation betreut wurden. Auch das erste Kennenlernen zwischen Mama und den Kids lief deshalb anders ab, als es sich die 26-Jährige gewünscht hätte.

Seit der Geburt der Zwillinge dreht sich auch auf dem Instagram-Profil von Silvia Wollnys Tochter alles um die Kids. Dabei postet sie nicht nur süße Bilder ihrer Söhne, sondern spricht auch über die nicht ganz so schönen Zeiten. Dabei teilte sie kürzlich ein extrem emotionales Video, das zeigt, wie sie ihre beiden Jungs zum ersten Mal kennengelernt hat. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Sarafina Wollny teilt erstes Kennenlernen mit ihren Zwillingen

„Dankbar diesen Moment auf Video zu haben (..) die beiden fuhren an mir vorbei, ich hielt meine Hand an die bettchen (..). Gesehen habe ich sie nicht richtig, bzw. Ich erinnere mich nicht mehr daran, ich war grade von der Narkose. Wie gerne hätte ich diesen Moment gemeinsam mit Peter Wollny erlebt, wie mir die beiden an den Kopf gehalten werden.... dieser Moment fehlt mir, ich denke mir immer, ich war noch nicht fertig, ich hätte die beiden gerne noch in meinem Bauch beschützt und all das, was sie durchmachen mussten erspart.... Aber am Ende zählt, dass es den beiden gut geht“, kommentiert Sarafina Wollny das rührende Video.

Darauf zu sehen: Emory und Casey, die in Handtüchern eingewickelt sind und jeweils in einem Brutkasten liegen. Dabei haben sie zahlreiche Schläuche im Gesicht, die zu den verschiedensten Maschinen führen.

Dramatische Erinnerungen - doch ihre Zwillinge haben Stärke bewiesen und können nun ein ganz normales Leben führen und darauf ist Sarafina zu Recht extrem stolz. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare