1. extratipp.com
  2. Stars

„Den Boobies gehts gut“: GNTM-Lucy gibt Brust-OP-Update und verrät neue Körbchengröße

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Dre Screenshots von Lucys Instagram-Story
Lucy Hellenbrecht gibt ein Update nach ihrer Brust-OP © Instagram/Lucy Hellenbrecht

Vor wenigen Wochen ließ GNTM-Star Lucy Hellenbrecht sich die Brüste operieren und Implantate einsetzen. Auf Instagram gibt das Model nun ein Update und verrät ihre vorläufige Körbchengröße.

Am 13. September ließ sich Transgender-Model Lucy Hellenbrecht die Brüste machen. Eigentlich sollte die GNTM-Schönheit nach der OP einen Stütz-BH tragen. Doch das unförmige Gerät ist Lucy scheinbar peinlich. Als sie eine wichtige Verabredung hat, lässt die TV-Bekanntheit den Büstenhalter deswegen kurzerhand zu Hause. Doch Fans der sympathischen Schönheit machen sich Sorgen: Ist es dafür nicht noch zu früh? Lucy Hellenbrecht gibt Entwarnung.

Lucy Helenbrecht macht ein Spiegel-Selfie und hat einen tiefen Ausschnitt an.
Lucy ist seit kurzem wieder Single. Auf Instagram erlaubt sie sich einen Seitenhieb gegen ihren Ex. © Instagram/Lucy Hellenbrecht

„Meinen Boobies geht’s gut, für alle die gefragt haben oder sich Sorgen gemacht haben!“, so Lucy in ihrer Insta-Story. Und weiter: „Ist alles noch da, wo es sein soll, alles gut, keine Schmerzen, gar nichts!“ Das Ergebnis ihrer OP gefällt der ehemaligen GNTM-Kandidatin sichtlich gut. Mittlerweile kennt sie auch ihre Körbchengröße. „Es ist laut Ärzten ein kleines C-Körbchen, aber es ist halt genau an der Grenze von den offiziellen Maßen her, zwischen B und C“, erklärt die Rothaarige.

Für eine anstehende Kooperation musste die Influencerin bereits BHs shoppen gehen. Doch beim Einkaufen hat sie sich für ein B-Körbchen entschieden. Denn Lucy geht davon aus, dass ihre Brüste eher noch kleiner werden, sobald die Schwellung zurückgeht. Kurze Zeit später wird sie allerdings von zwei Fans korrigiert. Denn die wissen: das Gegenteil ist der Fall! Nach der OP schwillt nämlich der Muskel noch an, sodass die Brüste noch etwas größer werden.

Auch interessant

Kommentare