1. extratipp.com
  2. #Stars

Das Supertalent: Schlagerstar Mickie Krause beleidigt Jurorin Evelyn Burdecki vor laufender Kamera

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Mosthaf

„Das Supertalent“-Jurorin Evelyn Burdecki musste sich wegen ihrer forschen Art schon vieles gefallen lassen. Nun beleidigte Schlagerstar Mickie Krause die TV-Blondine. Doch Evelyn Burdecki stichelte gewaltig zurück.

Köln - „Täglich frisch geröstet“ heißt die neue Show bei TVNOW. Schlagersänger und Ballermann-Star Mickie Krause nutzt die Gelegenheit, um Supertalent-Jurorin Evelyn Burdecki (32) auf die übelste Art und Weise zu beleidigen. Die TV-Blondine und Ex-Dschungelkönigin nahm es mit Humor auf und schoss Giftpfeile in die Richtung des Schlagerstars.

Doch keine Sorge, der Sinn der neuen TVNOW-Sendung „Täglich frisch geröstet“ besteht darin, den Gastgeber der jeweiligen Folge richtig fertigzumachen, eben zu „roasten“ (auf Deutsch: grillen). Natürlich ist Mickie Krause in dieser Disziplin sehr gut. Schon, als er die Show betritt und Evelyn Burdecki sieht, macht er der Supertalent-Jurorin ein „Kompliment“: „Ich finde deine Perücke echt super und erst einmal vielen Dank, dass ich hier sein muss.“ (Lesen Sie hier: Das Supertalent 2020 bei RTL: Die Jury, die Sendetermine und alle Infos)

Supertalent-Jurorin Evelyn Burdecki kontert Mickie Krause

So „charmant“ kann eine TV-Show gleich mal beginnen, der Ballermann-Star hat die Lacher auf seiner Seite, doch Evelyn Burdecki kontert extrem cool. „Das ist meine Sonntags-Frisur.“ Auch im weiteren Verlauf des Zwiegesprächs zwischen Mickie Krause und dem RTL-Star fallen immer wieder fiese Bemerkungen - aus beiden Richtungen.

Evelyn Burdecki kann nämlich ganz schön austeilen, wie sie immer wieder beweist. Die TV-Blondine ist wahrlich nicht auf den Mund gefallen und setzt immer wieder zum Konter gegen Mickie Krause an. So gibt die 32-Jährige dem Schlagersänger sogar Tipps für die TV-Karriere: „Kennst Du den Unterschied zwischen Dir und mir: Du hast den Dschungel noch vor Dir.“

Das Supertalent (RTL): Evelyn Burdecki und Mickie Krause entdecken Gemeinsamkeiten

Wir erinnern uns: Evelyn Burdecki nahm bereits 2016 beim Bachelor (RTL) teil. Danach folgten unzählige weitere Auftritte in den verschiedensten Reality-TV-Shows. 2019 setzte sich die Blondine dann im RTL-Dschungelcamp die Krone auf. In diesem Jahr sitzt die 32-Jährige neben Dieter Bohlen in der Supertalent-Jury. Kurzum: Evelyn Burdecki hat es geschafft.

Von solch einer TV-Karriere träumt Mickie Krause nicht, dennoch entdeckt der Ballermann-Star einige Gemeinsamkeiten: So meint der Sänger, dass beide polnische Wurzeln hätten. Bei Evelyn Burdecki trifft das auch zu, aber bei Mickie Krause? Nein, natürlich nicht. Der „Nur noch Schuhe an“-Interpret wollte dem TV-Star erzählen, dass er mal in der polnischen Erotikszene tätig gewesen sei. Das glaubt dann selbst eine Evelyn Burdecki nicht, die es aber „interessant gefunden hätte“.

Das Supertalent 2020 bei RTL: Alles Infos zur neuen Staffel der RTL-Show auf der „Das Supertalent“-Themenseite.

Auch interessant

Kommentare