1. extratipp.com
  2. Stars

„Das arme Kind“: Patricia Blanco (50) möchte Mama werden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Patricia Blanco möchte mit 50 Jahren noch Mama werden
Patricia Blanco möchte mit 50 Jahren noch Mama werden © picture alliance / dpa | Ursula Düren /picture alliance/dpa | Annette Riedl

Patricia Blanko möchte endlich Mutter werden! Ihr Alter von stolzen 50 Jahren soll dabei nicht im Weg stehen - Fans entsetzt.

Vor wenigen Tagen zelebrierte Patricia Blanco ihren 50. Geburtstag. Gemeinsam mit ihrem Partner Andreas Ellermann und Mama Mireille, die für ihren Ehrentag extra aus Südfrankreich einreiste, ließ sich dich Tochter von Schlagerstar Roberto Blanco feiern. Doch ein Aspekt scheint ihr Glück zu trüben: Ihr unerfüllter Kinderwunsch.

Innerhalb eines Interviews enthüllte der TV-Star nun, sich bereits seit mehreren Jahren Nachwuchs zu wünschen. Der Traum vom eigenen Kind scheint für Patricia auch mit 50 Jahren noch nicht vom Tisch zu sein - eine Aussage, die Fans entsetzt zurücklässt. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Patricia Blanco denkt über Leihmutterschaft und Adoption nach

Machte Patricia Blanko kürzlich noch mit ihren neuen Brustwarzen für Schlagzeilen, die sie sich nach einer verhunzten OP mit Hilfe von permanent Make-up malen ließ, polarisiert die Tochter des Schlagerstars nun mit einem ganz anderen Thema: Mit stolzen 50 Jahren kann sich der TV-Star noch vorstellen, Mutter zu werden. „Klar hätte ich mir Kinder gewünscht, aber ich hätte immer noch gern eins“, so Patricia gegenüber Bild. Eine Aussage, die das Netz derzeit zum Kochen bringt.

Fans regen sich über Patricia Blanco auf
Fans regen sich über Patricia Blanco auf © Facebook

„Das arme Kind“, kommentiert ein Fan die Aussage von Patricia. „Die denkt nicht an das Kind, sondern an sich“, schaltet sich ein anderer ein. „Die Olle hat sie nicht mehr alle!!“, setzt ein dritter noch eins drauf.

Doch selbst ein Kind zu bekommen, das scheint Patricia nicht in Betracht zu ziehen. „Da gibt es ja noch Möglichkeiten wie Leihmutterschaften oder Adoptionen.“ Die Verantwortung ist jedoch dieselbe, darüber ist sich Patricia bewusst. „Da muss man sich mit seinem Partner einig sein, wir sprechen bereits darüber!“, so die 50-Jährige. Wir sind gespannt, wann sich der Wunsch des TV-Stars und dem Immobilien-Millionär erfüllen wird.

Auch interessant

Kommentare