1. extratipp.com
  2. Stars

Danni Büchners Sohn hat keine Lust auf Instagram - sie filmt ihn trotzdem

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Danni Büchners Sohn hat keine Lust auf Instagram - sie filmt ihn trotzdem
Danni Büchners Sohn hat keine Lust auf Instagram - sie filmt ihn trotzdem © Screenshot/Instagram/dannibuechner

Danni Büchner gibt extrem viel aus ihrem Leben preis - dabei zeigt sie auch regelmäßig ihre Kids auf Instagram. Doch ihr Ältester scheint darauf so gar keine Lust zu haben. Für den TV-Star kein Grund, ihn nicht dennoch vor die Linse zu bekommen.

Mallorca - Seit ihrer Auswanderung nach Mallorca, die von den „Goodbye Deutschland“-Kameras begleitet wurde, sind Danni Büchner und ihre Kids deutschlandweit bekannt. Während sie und ihre Töchter sich vor der Kamera pudelwohl fühlen, hält sich Volkan lieber im Hintergrund auf. Das wird auch auf Instagram deutlich, weshalb bei den Fans sogar schon die Frage aufkam, ob Dannis Sprössling überhaupt noch bei ihnen lebt. Höchste Zeit für den TV-Star ihren Sohn nochmal zu seinem Glück zu zwingen und ihn vor der Kamera zu zeigen.

Über 300.000 Menschen folgen Danni Büchner auf Instagram. Follower, die sie zwar nicht persönlich kennt, ihnen dennoch immer wieder recht private Eindrücke aus ihrem Leben gibt. Ihre Zwillinge hält sie dabei zwar so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus, doch die anderen Kids bekommt man fast täglich auf ihrem Profil zu sehen. Während Joelina dem Job ihrer Mutter nacheifert und ebenfalls auf Instagram erfolgreich ist, scheinen Jada und besonders Volkan von dem Job ihrer Familie nicht ganz so viel zu halten.

„Viele fragen immer, wo ist der Volkan - da ist der Volkan“, zeigt sie mit dem Finger auf ihren Sohn, der sich schnell aus dem Staub macht. „Der ist noch bei uns“, klärt sie ihre Fans anschließend auf. Doch, dass er nicht so oft in der Instagram-Story der 43-Jährigen zu sehen ist, hat auch einen bestimmten Grund: „Er hat sowas von kein Bock auf Insta“, so Danni. Für den TV-Star kein Grund ihn nicht dennoch vor die Linse zu bekommen.

Auch interessant

Kommentare