Alles Aus

Danni Büchner möchte Fotos von Ennesto nach Trennung nicht löschen

Fotomontage: Danni verdreht die Augen, daneben ein Bild von ihr und Ennesto, darüber steht „Goodbye“
+
Goodbye Deutschland: Danni Büchner und Ernesto Monte wieder getrennt? „Abstand tut ganz gut“ (Fotomontage)

Goodbye Deutschland (Vox): Die Liebe zwischen Ennesto Monte und Danni Büchner scheint erloschen - dennoch möchte der TV-Star an den gemeinsamen Erinnerungen festhalten.

Mallorca - Nach dem ewigen hin und her bei „Goodbye Deutschland*“-Auswanderin Danni Büchner (43)* und Schlagerstar Ennesto Monté (46) scheint es nun endgültig Aus zu sein. Doch die gemeinsamen Erinnerungen einfach zu löschen, kommt für die taffe fünffache Mama nicht infrage, extratipp.com* berichtet.

Goodbye Deutschland: Nach Beziehungs-Aus - Danni Büchner gibt Update

Fans haben schon lange darüber spekuliert, nun scheint es traurige Gewissheit zu sein: Ennesto Monté und Danni Büchner sind kein Paar mehr. Darauf lässt vor allem die gestrige (15.03.2021) Instagram-Story der „Goodbye Deutschland“-Auswanderin schließen, in der sie ihren Fans ein Update aus ihrem Leben gibt. „Meinen Kindern und mir geht es gut. Auf den Rest mag ich gar nicht so näher drauf eingehen. Ich denke jede Frau hat das schon einmal erlebt“, so Danni. Doch so ganz möchte sie nicht auf das Ennesto-Thema nicht eingehen. (Alle Sendetermine der Auswanderer-Doku im Überblick*)

Dennoch klingt es ganz nach dem endgültigen Beziehungsaus - doch sich deshalb runterziehen zu lassen und die gemeinsamen Fotos auf Instagram zu löschen? Kommt für die taffe Brünette nicht infrage. Danni hat schon viel Schlimmeres durchgemacht und dabei immer wieder bewiesen, wie viel Kampfgeist in ihr steckt. Vor kurzem wagte sie dabei einen großen Schritt und zog mit ihrer Familie in eine Luxus-Villa auf Mallorca (extratipp.com berichtete*). Auch für ihre jetzige Situation findet sie schnell Ablenkung: Eine Dosis Romanzen und eine Typveränderung stehen auf dem Plan.

++Jetzt unseren Telegram-Channel* abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. ++

Goodbye Deutschland: Danni Büchner möchte Fotos mit Ennesto nicht löschen

„Ich lese einfach ein paar Bücher, schaue mir ein paar Schnulzenfilme an. Was hilft denn noch? Shoppen, die Haarfarbe verändern oder einige Kilos verlieren. Und damit ist auch schon alles gesagt und ich möchte keine Nachrichten bekommen, warum ich Fotos nicht lösche. Ich für mich persönlich finde, dass ein bisschen albern, aber es ist okay, wenn andere das machen“, stellt Danni Büchner in ihrer Instagram-Story klar und verpasst ihrem Ex-Lover zusätzlich einen kleinen Seitenhieb. Denn im Gegensatz zu dem „Goodbye Deutschland*“-Star hat Ennesto Monté bereits alle gemeinsamen Erinnerungen von seinem Instagram-Feed verbannt.

Über den Grund der Trennung hüllen sich beide derzeit in Schweigen - wir sind gespannt, ob das so bleiben wird oder ob schon bald einer von beiden ein Fass aufmachen wird. (Lesen Sie hier: Bei diesen Auswanderern zerplatzte der Traum)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare