1. extratipp.com
  2. Stars

„Bond ist ein Mann“: Daniel Craig ist gegen eine Frau als Nachfolgerin - Fans stimmen zu

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Daniel Craig bei der Weltpremiere des Kinofilms No Time to Die
Daniel Craig bei der Weltpremiere des Kinofilms No Time to Die © Imago

Daniel Craig findet, dass der Bond-Nachfolger keine Frau sein sollte. Pierce Brosnan verrät, wer seiner Meinung nach den neuen Bond verkörpern sollte. 

Großbritannien – Der James Bond-Darsteller Daniel Craig (53), der ab dem 30. September im Kino in dem neuen Film „James Bond: Keine Zeit zu sterben“ zum letzten Mal in die Rolle des 007-Agenten schlüpft, hat darüber gesprochen, wer seiner Meinung nach nicht als der nächste Bond-Nachfolger auf der großen Leinwand zu sehen sein sollte.

Der britische Schauspieler, der ursprünglich aus Chester stammt und die Rolle des berühmten Agenten seit dem Jahr 2006 darstellt, sprach nun in einem Interview mit „Radio Times“ darüber, dass er sich keine Frau als Bond-Nachfolger vorstellen kann. Daniel Craig, der seiner Ehefrau Rachel Weisz (51) 2011 das Ja-Wort gab, enthüllte in dem Gespräch, dass er sich bessere Rollen für Frauen und farbige Schauspieler wünscht.

Der Hollywood-Star stellte klar: „Warum sollte eine Frau James Bond spielen, wenn es eine Rolle geben sollte, die genauso gut ist wie James Bond, aber für eine Frau?“. Und auch zahlreiche Fans der beliebten Agenten-Filme stimmten über Facebook zu, dass der nächste Bond erneut von einem Mann dargestellt werden sollte. So kommentierte ein User augenzwinkernd: „Lasst den Männern doch zumindest noch ihren 007. Sonst wurde ihnen doch schon alles weggenommen.“ Wobei sich ein weiterer Fan fragte: „Wer kommt denn auf die Idee, aus James Bond eine Jane Bond zu machen?“.

Pierce Brosnan
Pierce Brosnan hat eine Idee, wer James Bond spielen könnte. © Ian West

Pierce Brosnan würde Idirs Elba gerne in der Agenten-Rolle sehen

Und auch der ehemalige Bond-Schauspieler Pierce Brosnan (68) gab vor kurzem seine Meinung darüber bekannt, wen er gerne als Bond-Nachfolger sehen würde. In einem Gespräch mit „People“ enthüllte der Star vor kurzem, welchen Schauspieler er sich als nächsten Bond vorstellen könnte. Pierce Brosnan enthüllte dabei, dass er sich insbesondere gut vorstellen könne, dass der „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“-Star Idris Elba (49) die richtige Besetzung für den beliebten Agenten ist. Pierce Brosnan verriet dabei: „Idris hat so eine kraftvolle Ausstrahlung und so eine fantastische, eindringliche Stimme. Er würde einfach großartig sein“.

Auch interessant

Kommentare