1. extratipp.com
  2. Stars

„Canel-Lousyen“: Menowin Fröhlich zum sechsten Mal Vater

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

„Canel-Lousyen Fröhlich“: Menowin zum sechsten Mal Vater
„Canel-Lousyen Fröhlich“: Menowin zum sechsten Mal Vater © Screenshot/Instagram/menowin_official/picture alliance / dpa | Henning Kaiser

Menowin Fröhlich ist am 3. Oktober zum sechsten Mal Vater geworden. Sohn Canel-Lousyen macht das Glück des DSDS-Stars und Frau Senay vollkommen.

Darmstadt - Im August ließ Menowin Fröhlich (33) die Bombe platzen: Die Frau des DSDS-Stars ist erneut schwanger! Pünktlich zum errechneten Geburtstermin Anfang Oktober, meldete sich der DSDS-Star am 3. Oktober auf Instagram und verkündet, dass sein Sohn das Licht der Welt erblickt habe. Eine wundervolle Neuigkeit, die den Sänger zum stolzen sechsfachen Vater macht.

„Mein Junge ist da“, enthüllt Menowin Fröhlich am Sonntag, den 3. Oktober 2021 in seiner Instagram-Story und verrät dabei auch gleich den Namen seines Sprösslings: Canel-Lousyen-Fröhlich. Während der DSDS-Star seine Freude innerhalb einer Textnachricht teilt, postet seine Frau Senay (30) das Händchen des gemeinsamen Sohnes. Canel ist für die beiden das dritte gemeinsame Kind und scheint das Glück vollkommen zu machen.

Bereits bei seiner Verkündung im August ließ Menowin Fröhlich durchblicken, wie groß die Freude auf das weitere Familienmitglied. Dabei schien etlichen Fans der Zeitpunkt für weiteren Zuwachs mächtig ungelegen vorzukommen. Denn Menowin verbrachte die meiste Zeit der Schwangerschaft aufgrund seiner Drogensucht in einer Entzugsklinik. Zudem droht dem DSDS-Star eine Gefängnisstrafe!

Im November soll das Urteil fallen - doch nun genießt Menowin erstmal sein Leben als Sechsfach-Vater.

Auch interessant

Kommentare