1. extratipp.com
  2. Stars

Britney Spears trinkt erstes Glas Champagner nach 13 Jahren

Erstellt:

Kommentare

Britney Spears, daneben zwei Gläser Champagner
Britney Spears kann sich jetzt wieder ein Gläschen Champagner gönnen © xImagexPressxAgencyx & IMAGO / YAY Images (5275720)

Britney Spears feiert das Ende der Vormundschaft ihres Vaters nun mit einem Glas Champagner. Zum 1. Mal seit 13 Jahren trinkt sie wieder Alkohol.


Los Angeles- Britney Spears (39) kann endlich ihre Freiheit wieder genießen. Nachdem sie 13 Jahre unter der Vormundschaft ihres Vaters litt, fand der Prozess am 12.November endlich ein Ende. Das Gericht entschied, dass alle Auflagen der Vormundschaft aufgehoben werden. Britney Spears kann diesen Moment gar nicht und Worte fassen. Mit Champagner feiert sie die wiedergewonnene Freiheit. 

Seit dem Jahr 2008 stand die 39-Jährige unter der Vormundschaft ihres Vaters. Grund dafür war ein privater und beruflicher Zusammenbruch. Sie konnte ihr Leben nicht mehr allein meistern. Doch anscheinend war ihr Vater mehr Hindernis als Hilfe. Er habe der Sängerin verboten, Alkohol zu trinken oder in Restaurants essen zu gehen. Am Ende litt der Star nur mehr unter der Eingeschränktheit. Sie sehnte sich lange nach Freiheit. In den letzten Monaten hatte die Blondine dann vor Gericht gegen ihre Familie geklagt.

Glas Champagner und unvergessliche Momente für Britney Spears 

Die Sängerin kann ihr Glück und ihre wiedergewonnene Freiheit nach wie vor kaum fassen. Sie feierte das Wochenende in einem Restaurant und trank ihr erstes Glas Champagner seit 13 Jahren! Nun genießt sie ihr Leben wieder in vollen Zügen. Ihren Fans dankt sie im aktuellen Post auf ihrem Instagramaccount: „I love my fans so much…thank you very much!!!!“ Am 2. Dezember wird die bekannte Sängerin 40 Jahre alt. Zwei Monate möchte sie dies nun festlich zelebrieren. 

Auch interessant

Kommentare