1. extratipp.com
  2. Stars

Influencer will zum Alien werden und lässt sich Nase, Ohren und Finger abschneiden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zwei Bilder des „Black Aliens“
Mensch oder Alien? © Instagram/the_black_alien_project

Der „Black Alien“ transformiert immer mehr zu einer übernatürlichen Gestalt. Mittlerweile ist von seiner Haut kaum mehr ein Stück in Natur zu sehen. Nun ließ er sich nicht nur die Nase und Oberlippen verändern, sogar zwei Finger ließ sich der Webstar amputieren. Wohin die Reise für den beliebten Influencer noch geht, wird sich schon bald zeigen.

Frankreich - Der 33-jährige Anthony Loffredo hat genug vom Menschen-Dasein. Schon lange wollte er ein „Alien“ werden und mittlerweile ist dem Webstar dies nahezu gelungen. Unter dem Namen „Black Alien“ ist er mittlerweile bekannt und führt einen Blog auf Instagram. Sogar seine beiden Finger ließ sich der 33-Jährige nun amputieren. 

Black Alien wird mehr und mehr zum Außerirdischen 

Anthony Loffredo war schon immer begeistert von Mutationen und Transplantationen. Im Erwachsenenalter traf der Mann die Entscheidung, sich verändern zu wollen. Alles began mit einem Umzug nach Australien im Alter von 24 Jahren. Der Mann ist mittlerweile vollständig schwarz tätowiert und ließ sich kürzlich zwei Finger amputieren. In den sozialen Medien startete der Franzose seine Karriere als „Black Alien“. Mittlerweile hat er mehr als 850.000 Fans auf Instagram. Seine Posts finden großes Ansehen. Der „Black Alien“ schreckt für seine Verwandlung vor nichts zurück. 

Alles nur noch „Kunst“ beim Black Alien

Der 33-Jährige setzt alles auf sein Kunstprojekt. Nach und nach unterzieht er sich OPs, um sich in einen schwarzen Alien zu verwandeln. Nachdem er sich die Nase und Oberlippen abschneiden ließ, folgten nun die beiden Finger. Seine Hand gleicht nun einer Klaue. Doch Anthony bereitet sich schon jetzt auf weitere OPs vor. Auch die zweite Hand soll verändert werden. Er wird laut seinen Followern immer „gruseliger“. Der 33-Jährige trägt mittlerweile viele Implantate unter der Haut. 

Auch interessant

Kommentare