1. extratipp.com
  2. Stars

„Dem Arzt müsste man die Zulassung entziehen“: Mann lässt sich Finger amputieren um wie Alien auszusehen

Erstellt:

Kommentare

Anthony Loffredo möchte aussehen wie ein Alien
Anthony Loffredo möchte aussehen wie ein Alien © Instagram: the_black_alien_project

Der unter dem Name „Black Alien“ bekannte Anthony Loffredo mutiert bald komplett zum Alien. Er hat nahezu nichts echtes mehr am Körper. Der Körperkünstler ist mittlerweile komplett tätowiert und ließ sich nun zwei Finger amputieren.

Frankreich- Anthony Loffredo (33), den viele unter dem Namen „Black Alien“ kennen, kommt seinem Alien-Dasein wieder einen Schritt näher. Natürliche Haut ist auf seinem Körper schon lange nicht mehr zu sehen, doch jetzt lässt sich der Künstler auch noch zwei Finger amputieren. Die linke Hand des 33-Jährigen sieht nun aus wie eine Klaue.

Der Franzose ist am ganzen Körper tätowiert. Muster sind mittlerweile nicht mehr erkennbar, alles ist nur mehr schwarz tätowiert. Der 33-Jährige ließ sich sogar seine Augäpfel schwarz färben. Doch dies war noch nicht genug. Um noch näher einem Alien zu kommen, ließ er sich seine Nase und Oberlippe abschneiden. Sogar die Zunge hat sich der „Black Alien“ spalten lassen. Er ist auf seinem Weg, nichts menschliches mehr an sich zu haben, wieder ein Stück näher. 

„Black Alien“ lässt sich Finger amputieren

Als wäre es nicht genug, ließ sich der „Körperkünstler“ nun auch zwei Finger amputieren. Seine linke Hand gleicht nun einer Alien-Pratze. Anthony steht zu seiner Veränderung. Er gab auf seinem Social Media Kanal bekannt, dass es sein Traum sei, sich in einen Alien zu verwandeln. Viel fehlt nun nicht mehr. Auf einem aktuellen Foto posiert der Franzose in Alienjumpsuit und zeigt stolz seine linke „Pratze“. Sowohl der Ring- als auch der kleine Finger fehlen. Das neue Erscheinungsbild wird von seinen meisten Fans als „gruselig“ empfunden…Aber wahrscheinlich ist es genau das, was der Körperkünstler erreichen möchte.

 

Auch interessant

Kommentare