1. extratipp.com
  2. #Stars

„Bisschen muffig“: Guido Maria Kretschmer urteilt über Joelina bei Shopping Queen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Guido Maria Kretschmer rechts, links Joelina
Guido Maria Kretschmer findet Joelina Karabas „ein bisschen muffig“. © Screenshot/TVNOW

Bei Shopping Queen räumt Joelina Karabas, die Tochter von Danni Büchner, ordentlich Punkte ab. Doch Guido Maria Kretschmer hat einen Tipp für die Influencerin.

Mallorca - Bisher ist Joelina Karabas (21) aus Goodbye Deutschland bekannt. Doch mit Shopping Queen scheint die Auswanderin nächste Schritte in die Welt des Reality-TV machen zu wollen. Mit Erfolg! In der Sendung von Guido Maria Kretschmer (56) sahnt die 21-Jährige mächtig Punkte ab - ihre Konkurrentinnen sind begeistert von ihrem Look. Der Modedesigner ist da schon etwas kritischer und gibt Joelina einen Rat mit auf den Weg.

„Kein Zehn-Punkte-Look“

Zum Motto „Heiß in Weiß – Finde den perfekten Sommerlook rund um deine neue weiße Hose“, shoppt Joelina eine weiße Jogginghose und eine schicke, blaue Bluse. Diese kombiniert sie mit glitzernden Flipflops und zartem Goldschmuck. „Die Hose hätte für mein Dafürhalten locker ein bis zwei Nummern größer sein können“, meint Guido Maria Kretschmer. Trotzdem findet er das Outfit der „Shopping Queen“-Kandidatin gelungen. „Ich finde von der Entwicklung ist sie fast diejenige, die am meisten gezeigt hat, obwohl es nicht perfekt ist“, so der Modedesigner, „Wir reden hier nicht vom Zehn-Punkte-Look.“

Begeistert ist der 56-Jährige aber vor allem von Joelinas Make-up. Denn die ersten Tage hatte sich die Blondine eher von ihrer natürlichen Seite gezeigt. Beim Walk über den Shopping-Queen-Laufsteg zeigt die Tochter von Danni Büchner sich dann plötzlich ganz verändert. Vor allem der verführerische rote Lippenstift macht den Unterschied. „Sofort weißt du, wo der Mund ist und hier hört das Kinn auf“, gestikuliert Guido Maria Kretschmer, „Du schaffst dadurch in deinem Gesicht Architektur!“

„Ich bin jetzt echt beeindruckt“, schwärmt der Designer weiter, „Ich finde sie hat noch nie so gut ausgesehen, wie in diesem Moment!“ Doch dann nimmt die Lobtirade eine Wendung. „Wenn sie sich ein bisschen bemühen würde und nicht so ein bisschen muffig wäre manchmal, könnte sie viel besser aussehen!“, meint der TV-Moderator. Zuschauer wissen wahrscheinlich sofort, was Guido Maria Kretschmer meint. Denn Joelina wirkt nicht nur bei Shopping Queen oft schlecht gelaunt und leicht reizbar.

Auch interessant

Kommentare