1. extratipp.com
  2. #Stars

„Bis sie zusammen Urlaub machen“ - Gerda Lewis lässt sich Freundschafts-Tattoo stechen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Fotomontage: links die beiden Arme mit den Tattoos, rechts Gerda und Asena
Gerda Lewis und Asena Neuhoff verewigen ihre Freundschaft auf ihrer Haut. © Instagram/Gerda Lewis & Instagram/Asena Neuhoff

Wenn das mal gut geht: Gerda Lewis und ihre Freundin Asena Neuhoff haben sich ein Freundinnen-Tattoo stechen lassen. Im Netz witzeln die Fans über die Influencerin.

Vor rund einem Jahr machte Gerda Lewis (28) Schlagzeilen, als sie mit ihren Freundinnen in den Urlaub nach Griechenland gereist war. Denn zwischen der Blondine und ihren vier Mädels hat es so heftig gekracht, dass Larissa, Doreen, Kristina und Nina zwei Tage früher als geplant abgereist sind und Gerda alleine zurückgelassen haben. Grund für den Streit: Gerda soll ihre Freundinnen manipuliert und gegeneinander ausgespielt haben.

Zum Glück hat die 28-Jährige aber noch ihre Freundin Asena. Nach dem Clinch mit den Mädels sind Gerda und Asena nämlich umso mehr zusammen gewachsen. Die beiden sind geradezu unzertrennlich. Ihrer langjährigen Freundschaft setzen die beiden Influencerinnen nun ein ganz besonderes Denkmal: Sie lassen sich ein Freundschaftstattoo stechen.

„What goes around...“

Auf Gerdas rechtem Arm steht „What goes around“, während Asenas linker Arm das englische Sprichwort vervollständigt. „Comes back around“, steht dort geschrieben. Die Bedeutung gleicht in etwa dem des deutschen Sprichtworts: „Was man sät, das wird man ernten“. Die Beautys scheinen also an Karma zu glauben.

Gerda Lewis ist mit ihrem neuen Tattoo happy. „Ich liebe das Tattoo voll! Übrigens, es ist Absicht, dass die Schrift unebenmäßig ist. Es ist ‚Handwritten‘-Style und ich finde es mega“, freute sie sich in ihrer Instagram-Story. Für die ehemalige Bachelorette ist es nicht die erste Tätowierung. Ihre Haut zieren einige Motive. Unter anderem ließ sich die Influencerin erst vor wenigen Wochen das Datum „19.05.20“ auf ihren Handrücken stechen. Wofür es steht möchte die hübsche Blondine allerdings noch für sich behalten.

Während Fans der Schönheit von ihrem neuen Freundschaftstatto begeistert sind, gibt es auch kritische Stimmen im Netz. „Bis Sie zusammen Urlaub machen und die Liebe Gerda wieder alleine zurückkommt“, schreibt ein Facebook-Nutzer. Während ein anderer glaubt: „Nichts ist vergänglicher als diese oberflächlichen ‚Infaulenzerfreundschaften‘“. Hoffen wir, dass die Freundschaft von Gerda und Asena so lange hält, wie die Motive auf ihrer Haut!

Auch interessant

Kommentare