1. extratipp.com
  2. Stars

„Belastet mich schon lange“: DSDS-Juror Pietro Lombardi wegen Schönheits-Op beim Chirurgen

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Pietro Lombardi ist unzufrieden mit seinem Aussehen. Wie er jetzt in seinen Instagram-Storys verrät, überlegt der DSDS-Sieger deswegen schon länger sich unters Messer zu legen.

Köln – Seine Instagram-Community ist Pietro Lombardi (30) sehr wichtig. Deswegen nimmt er sich zwischen Papa-Pflichten und DSDS-Stress trotzdem immer wieder Zeit und beantwortet die brennenden Fragen seiner Fans. Im neusten Instagram Q&A möchte jemand wissen, ob er sich jemals beim Beauty-Doc unters Messer legen würde.

„Belastet mich schon lange“: DSDS-Juror Pietro Lombardi denkt über Schönheits-Op nach

„Würdest du mal eine Schönheits-OP machen“ will ein Fan von Pietro Lombardi wissen. Der DSDS-Gewinner sei einem Eingriff nicht abgeneigt, gibt er ehrlich zu. „Ich sage mal so: Mich belastet sehr lange schon mein Doppelkinn. Wenn, würde ich das weg machen lassen“. Er habe auch schon ein Erstgespräch bei einem plastischen Chirurgen gehabt. „Er meint: Wann immer du willst und easy machbar“.

Einen Termin für die Beauty-OP hat Pietro Lomabardi aber noch nicht. „Vielleicht wage ich irgendwann den Schritt, weil das mich schon länger belastet“, beteuert der DSDS-Sieger. „Vor allem im TV sieht man es extrem. Aber wenn ich es mache, sage ich es euch und nehm euch mit. Versprochen“.

Dieter Bohlen – Die fiesesten Sprüche des DSDS-Chefs

Dieter Bohlen ist ein absoluter Fanliebling – wohl auch wegen seiner fiesen Sprüche. Der ehemalige DSDS-Chef ist nämlich nicht auf den Mund gefallen, hat immer einen Spruch auf Lager und polarisiert mit seinen oft fiesen Kommentaren – meist gegen unschuldige DSDS-Kandidaten. Hier sind die fiesesten Sprüche von DSDS-Chef Dieter Bohlen.

Von 106 auf 89 Kilo: Pietro Lombardi arbeitet hart an seinem Körper

Dass Pietro Lombardi mit seinem Körper unzufrieden ist, verkündete er schon letzten Mai. „Ich bin dick“, so der DSDS-Sieger. Damals wog er 106 Kilogramm. Durch eisernes Training hat er inzwischen einiges an Gewicht verloren. Einen Bauch habe er aber immer noch, wie er zugibt. Und auch sein Doppelkinn ist offensichtlich hartnäckig.

Pietro Lombardi antwortet ehrlich auf die Frage von einem Fan. Pietro Lombardi fasst sich ans Kinn (Fotomontage)
Pietro Lombardi ist unzufrieden mit seinem Doppelkinn. Wie er jetzt in seinen Instagram-Storys verrät, überlegt der DSDS-Sieger schon seit längerem sich unters Messer zu legen.  (Fotomontage) © Instagram/pietrolombardi

Hinter den DSDS-Kulissen ist währenddessen einiges los, denn die DSDS-Jury geht auf die Barrikaden. Der Grund? Während Dieter Bohlen während des Recalls in einem Luxushotel residiert, müssen Pietro Lombardi, Katja Krasavice und Leony mit weniger auskommen. Verwendete Quellen: Instagram/pietrolombardi

Auch interessant

Kommentare