1. extratipp.com
  2. Stars

„So ist das Leben in Namibia“: Anna Heiser fährt 400 Kilometer, um Lebensmittel zu kaufen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Anna Heiser braucht 200km zum Supermarkt
Anna Heiser braucht 200km zum Supermarkt © Screenshot/Instagram/anna_m._heiser

Das Leben auf einer Farm in Afrika bringt so seine Tücken mit sich, das muss auch Anna Heiser immer wieder feststellen. Auf Instagram offenbarte die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin, dass sie für ihren Einkauf einen Weg von stolzen 400 Kilometern auf sich nimmt.

Namibia - Für die Liebe ließ Anna Heiser (31) vor fast fünf Jahren ihr altes Leben in Deutschland zurück und folgte ihrem Mann, den sie in der Kuppel-Show „Bauer sucht Frau“ kennenlernte, nach Namibia. Gemeinsam mit Söhnchen Leon leben die beiden seitdem auf einer Farm, die zuvor Geralds Eltern gehörte. Auf Instagram nimmt die hübsche Blondine ihre Follower mit und zeigt ihnen, wie der Alltag auf einer Farm so ausschaut.

Dabei enthüllte sie kürzlich, dass sie für einen Lebensmitteleinkauf stolze 400 Kilometer in Kauf nimmt. Denn die Zivilisation scheint von der Farm ganz schön weit entfernt zu sein. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

„Bauer sucht Frau“-Star Anna Heiser fährt 200 Kilometer, um einkaufen zu gehen

„Ich bin heute mal eben 400km gefahren - also 200 hin und 200 zurück - um Lebensmittel für den Geburtstag vom Leon zu besorgen. Ja, so ist das Leben in Namibia“, offenbart Anna Heiser in der Instagram-Story vom 27. Januar ihren Followern. Doch der ausgewählte Supermarkt scheint nicht der naheliegendste zu sein. „Ich hätte theoretisch auch nach Gobabis fahren können, das sind „nur“ 75km, aber da kriege ich nicht alle Produkte“, so die 31-Jährige.

200 Kilometer zu einem Supermarkt zu fahren - in Deutschland sicherlich undenkbar. Doch Anna Heiser scheint sich trotz der kleinen Alltagsprobleme auf der Farm in Afrika pudelwohl zu fühlen - und das ist doch auch die Hauptsache. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare