Plötzliche Trennung bei Tayisiya Morderger

Bauer sucht Frau: Zwilling Tayisiya wieder Single - „Er hat immer gesagt, dass er mich liebt“

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Tayisiya Morderger hat sich in der RTL-Show als wahre Kultperson entpuppt. Doch mit der Liebe scheint es einfach nicht klappen zu wollen...

Dortmund - In der 14. Staffel der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“, moderiert von Inka Bause (52, Alle Infos über den Schlagerstar) ging Tayisiya Morderger (23) auf Männer-Fang. Doch mit Milchviehbauer Matthias (23) wollte es einfach nicht klappen. Statt die wahre Liebe zog sich die Tennisspielerin immer mehr Shows an Land. So bekam man sie beispielsweise schon gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Yana (23) bei „Kampf der Realitystars“ oder „Shopping Queen“ zu sehen.

Wenige Monate nach der Teilnahme am TV-Format, dann die überraschende Neuigkeit: Tayisiya ist vergeben. Doch nach knapp zwölf Monaten Beziehung soll nun schon wieder alles vorbei sein. Ein harter Schlag für die Blondine.

Bauer sucht Frau: Tayisiya scheint kein Glück mit den Männern zu haben

Bauer sucht Frau: Tayisiya spricht erstmals über die plötzliche Trennung

Das Glück schien perfekt: Vor knapp einem Jahr zeigte die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin erstmals den neuen Mann an ihrer Seite (Diese Landwirte sind noch heute zusammen). Es folgten fast täglich Beziehungs-Updates und süße Couple-Bilder. Die hübsche Blondine schien endlich vollkommen glücklich zu sein. Doch dann der Schock: Trug ihr Freund sie sonst immer auf Händen, änderte er schlagartig sein Verhalten. Eine Situation die den TV-Star an den Rande der Verzweiflung brachte. „Ich habe es nicht ausgehalten und habe gesagt, dass ich mich so respektlos nicht behandeln lasse!“, stellt Tayisiya gegenüber Promiflash.de klar.

Hier zum kostenlosen „Bauer sucht Frau“-Newsletter anmelden und über die TV-Stars informiert bleiben.

An seinem Verhalten schien sich jedoch nichts zu ändern, weshalb die hübsche Blondine nun die Reißleine zog. „Ich habe ihm geschrieben, dass es reicht und ich hier einen Punkt mache“, so Tayisiya. Auch eine Woche nach der Trennung kann die erfolgreiche Tennisspielerin nicht verstehen, weshalb sich ihr Freund plötzlich so verändert hat. „Wir haben uns innerhalb eines Jahres nie gestritten und die Beziehung war so, wie man sich eine perfekte Beziehung vorstellt!“, so die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin. „In unserer Beziehung war alles super. Er hat mir immer gesagt, dass er mich liebt und Angst hat, mich zu verlieren“, fügt sie im Interview mit Bunte noch hinzu.

Tayisiya Morderger auf Instagram.

Der Schock würde deshalb noch tief sitzen. „Ich fühle mich, als ob ich eingeschlafen bin, in einer komplett anderen Welt aufgewacht bin und das Ganze nicht mit mir passiert ist!“ Zu den genauen Hintergründen der Trennung hält sich Tayisiya bisher bedeckt. Dennoch würde sie aus der Beziehung auch etwas mitnehmen - nicht jedem Mann blind zu vertrauen.

Wir sind jetzt auch auf Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/ZUMA Wire | Anto Magzan /screenshot/Instagram/tayuschka

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare