RTL-Stars

Bauer sucht Frau: Anna und Gerald Heisers Hund stirbt mit nur sechs Jahren

„Bauer sucht Frau“-Star Anna Heiser und Gerald müssen einen Verlust verkraften. (Fotomontage)
+
„Bauer sucht Frau“-Star Anna Heiser und Gerald müssen einen Verlust verkraften. (Fotomontage)

Das „Bauer sucht Frau“-Paar Anna und Gerald Heiser muss einen schweren Verlust verkraften. Ihr treuer Wegbegleiter starb mit nur sechs Jahren an einem Hirntumor.

Namibia - Von Anna und Gerald Heiser, bekannt aus der RTL-Show „Bauer sucht Frau“, gab es zuletzt nur gute Nachrichten. Das Paar bekam vor einigen Wochen ihren ersten gemeinsamen Sohn und schweben auf Wolke 7. Doch nun überschattet das junge Familienglück ein trauriger Todesfall: Ihr Hund Bella ist gestorben. Der treue Wegbegleiter des „Bauer sucht Frau“-Paares starb mit nur sechs Jahren an einem Hirntumor. Auf Instagram berichtet Anna Heiser (alle Infos über sie und Gerald) nach dem Todesdrama von Bellas letzten Tagen - und sieht deutlich mitgenommen aus.

„Bauer sucht Frau“-Stars Anna und Gerald Heiser: Hündin Bella stirbt nach Hirntumor auf der Farm

„Unsere Bella ist gestern gestorben. Viele von euch fragen warum. Also sie war erst sechs Jahre alt aber sie hatte einen Hirntumor“, sagt die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin (Diese Paare sind heute noch zusammen) auf Instagram. Zuvor teilte sie ein Foto der Hündin und schreibt dazu: „RIP, Bella. Du warst ein toller Hund! Wir werden dich sehr vermissen.“ Seit über einem Jahr habe Bella Anfälle gehabt, die epileptischen Anfällen ähnelten. Gerald und Anna Heiser mussten sich „mental bereits drauf einstellen“, dass sie sich irgendwann von ihrem treuen Wegbegleiter verabschieden müssen. Doch eigentlich habe sich Bella von diesen Anfällen immer wieder erholt und gut gefühlt.

Anna Heiser und ihr Mann Gerald müssen sich von Bella verabschieden - die Hündin starb mit sechs Jahren.

+++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. +++

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Anna und Gerald Heiser traurig - auch Hunde müssen sich neu orientieren

„Allerdings jetzt gestern war es dann zu Ende. Wir wollten sie nicht einschläfern lassen“, sagt die junge Mutter offen. Die letzten Tage sollte Bella in ihrem gewohnten Umfeld auf der Farm von Geralds Familie in Namibia leben. Auch wenn sich Anna und Gerald von „Bauer sucht Frau“ (alle Infos über die Moderatorin Inka Bause) an die Hoffnung klammern, dass es für Bella nun eine Erlösung war, seien beide sehr traurig. Auch die anderen Hunde auf der Farm des RTL-Landwirts und der gebürtigen Polin, die vor einigen Jahren zu ihrer Liebe auswanderte, seien sichtlich mitgenommen von dem Tod. „Die anderen Hunde sind total verloren. Denn sie war deren Rudelführer und jetzt müssen sie sich neu organisieren“, so Anna Heiser.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare