Das ist ihr dabei besonders wichtig

Bauer sucht Frau: Inka Bause sucht nach zehn Jahren neuen Partner

Seit bereits fünfzehn Jahren begibt sich Inka Bause bei der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ auf Partnersuche für ihre Landwirte. Ihr eigenes Glück schien dabei aber leider bisher auf der Strecke geblieben zu sein - genau das soll sich nun aber ändern.

Berlin - In der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ verhilft Moderatorin Inka Bause (51) Landwirten zur großen Liebe und hat dabei schon einige Teilnehmer extrem glücklich gemacht. Heute Abend (26. Oktober 2020) wird dabei bereits die 16. Staffel über die Bildschirme flackern. Doch bei ihr selbst scheint der richtige Partner nicht auffindbar zu sein. Bereits seit fast zehn Jahren geht sie ohne Partner durchs Leben. Dabei betonte sie immer wieder, dass ihr Single-Leben kein Problem für sie darstellen würde und sie auch alleine glücklich ist, in einem Bild-Interview machte sie jetzt allerdings ein trauriges Geständnis.

„Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause scheint immer gut gelaunt zu sein - eine Sache fehlt ihr aber derzeit ganz besonders

Bauer sucht Frau: Inka Bause begibt sich auf Partnersuche

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Kontaktbeschränkungen fühle sie sich nun immer mehr allein. Aus diesem Grund habe Inka Bause (Alle Informationen über die Moderatorin) auch schon ihre 24-jährige Tochter Annelie, die sonst in England lebt, zu sich nach Hause geholt. „Solche Lockdown-Zeiten funktionieren nicht allein, man kommt nicht alleine klar. Man braucht den Partner zu Hause, weil man kaum andere Personen sehen kann“, gibt sie im Interview mit Bild bekannt.

Inka Bause und „Bauer sucht Frau“ hilft seit 2005 einsamen Landwirten zur großen Liebe

Genau aus diesem Grund möchte sie nun intensiver auf Partnersuche gehen - doch, deshalb ihre Ansprüche runterzuschrauben, das kommt für die „Bauer sucht Frau“-Moderatorin nicht infrage. Die taffe Blondine weiß, was sie im Leben möchte und sucht deshalb einen Mann, der ebenfalls mit beiden Beinen im Leben steht. Eine Sache scheint ihr dabei besonders wichtig zu sein - dass ihr zukünftiger Partner sich mit ihrer Familie gut versteht. Denn nicht nur ihre Tochter zählt zum festen Bestandteil ihres Lebens - auch ihre Mutter und der Stiefsohn, die nur unweit von Inka weg wohnen, zählen dazu und müssen den neuen Mann mögen.

Bauer sucht Frau: Dating in Corona-Zeiten ist für Inka nicht machbar

Dennoch muss sich Inka derzeit eingestehen, dass die Lage es ihr verdammt schwer macht, ihren Traumprinzen kennenzulernen. „Ich kann mir bei Amazon keinen Mann bestellen – und ich will mir gerade nicht bei Dates Corona einfangen“, so Inka Bause. Doch vielleicht läuft sie ihren zukünftigen Partner ja auch ganz zufällig über den Weg, oder verliebt sich am Ende noch in einen ihrer Single-Bauern? Wir sind gespannt, ob wir schon bald einen Mann an ihrer Seite zu sehen bekommen - zu wünschen wäre das der taffen Moderatorin, die das Herz am rechten Fleck hat, in jedem Fall.

„Bauer sucht Frau“ ab heute immer montags um 20.15 Uhr im TV auf RTL oder schon vorab auf TVNOW - alle Informationen zur Show auf unserer extratipp.com Themenseite.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare