Böse Vorwürfe

Bauer sucht Frau: Hässlicher Krieg zwischen Denise und Antonia - Privater Chat im Netz veröffentlicht

Bei „Bauer sucht Frau“ (RTL) herrscht gerade Krieg zwischen Bäuerin Denise aus Höxter und Antonia Hemmer aus Niedersachsen. Nun wurde ein privater Chat zwischen den Zicken im Netz veröffentlicht.

Höxter - Auf was hat sich Inka Bause* bei „Bauer sucht Frau*“ da nur eingelassen? Selten wurde in der Kuppelshow so heftig gestritten wie in der 16. Staffel*, die seit dem 1. Juni 2020 bei RTL läuft. Extratipp.com* berichtet.

Krieg bei „Bauer sucht Frau“ zwischen Denise und Antonia

Besonders Bio-Bäuerin Denise Mundig (31) aus Höxter fährt gerade die Krallen aus. Ihr Opfer: „Bauer sucht Frau“-Kandidatin und Model Antonia Hemmer (20) aus Lichtenfels in Oberfranken. So kam es zum Streit zwischen den beiden Frauen:

Antonia erklärt Patrick bei „Bauer sucht Frau“, dass sie freiwillig vorzeitig gehen möchte.

Antonia hatte sich für Bauer Patrick vom Bodensee beworben. Dort musste sie gegen zwei Konkurrentinnen um das Herz des Bauern kämpfen. Immer wieder drängte sich das Model, das im Netz gerne freizügige Fotos von sich im Bikini zeigt, in den Vordergrund. Eine Sache, mit der Bio-Bäuerin Denise gar nicht klarkam.

Als Antonia dann freiwillig ging, weil sie den Konkurrenzkampf mental nicht aushalten würde, platzte Denise, die einen Fake-Bauern auf dem Hof hatte*, der Kragen.

„Bauer sucht Frau“: Krieg zwischen Denise und Antonia - Chatverlauf enthüllt

Bei Instagram veröffentlichte Mutter eines Sohnes nun die Nachricht, die sie an Antonia geschrieben hat. „Liebe Antonia“, beginnt die Message von Denise. „Du hast ja so unglaublich viele tolle Storys gemacht mit so unglaublich viel Hirn.“ Schon die ersten Zeilen sind eine offene Kriegserklärung an Antonia.

Ja, ich habe ein Problem mit Dir und ich erkläre Dir auch, wieso.“ Die Nachricht ist sehr lange. Denise erklärt ihre Gründe, weshalb sie Antonia nicht mag. Extratipp.com hat den Chatverlauf gesichert und hier zum nachlesen bereit gestellt.

Der Chatverlauf: Diesen Text schrieb Denise an Antonia von Bauer sucht Frau from u/extratipp_com

„Bauer sucht Frau“-Kandidatin Antonia reagiert auf die Vorwürfe von Denise

Antonia reagierte auf die Vorwürfe bei Instagram: „Erstmal vorab, ich habe kein Problem mit Denise. Auf gar keinen Fall. Ich glaube, sie hat eher ein Problem mit mir. Sie hat vor mehreren Wochen mich schon privat angeschrieben und ist mehr oder weniger auf mich losgegangen und hat mir Sachen an den Kopf geknallt. Und seitdem kann sie die Sticheleien leider einfach nicht lassen.“

Antonia sieht sich mehr in der Opferrolle. „Ich vermute mal einfach, dass sie von Anfang an dachte, dass sie als Bäuerin der Staffel die meiste Aufmerksamkeit als Frau kriegen wird und ich ihr halt momentan einfach so ein bisschen die Show stehle.

Das Model aus Oberfranken will nach eigenen Angaben einfach nur Frieden schließen, während Denise ihre Seitenhiebe einfach nicht lassen kann. Die letzte Runde im Zickenkrieg bei „Bauer sucht Frau“ ist jedenfalls eingeläutet. Mehr zum Thema? Es ist das Drama bei „Bauer sucht Frau“: Antonia verlässt Patrick, obwohl Gefühle im Spiel sind. Der Jungbauer hat nun ihre freizügigen Fotos gesehen - prompt will er sie zurück*.

Alle Informationen zur RTL-Show gibt es auf der Bauer-sucht-Frau-Themenseite von extratipp.com.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Instagram

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare